WürttLeben: Todesfall-Zusatzversicherung für KlassikClever

Die Württembergische Lebensversicherung bietet nun eine Todesfall-Zusatzversicherung zur Rentenversicherung „KlassikClever“ an.

Das neue Angebot der WürttLeben richtet sich an Menschen, die über die eigene Altersversorgung hinaus auch ihre Hinterbliebenen im Todesfall versorgt wissen wollen. Dabei kann zwischen den beiden Varianten Beitragsrückgewähr und konstante Todesfall-Leistung gewählt werden.

Bei der Beitragsrückgewähr erhalten die Hinterbliebenen 100 Prozent der für die Todesfall-Zusatzversicherung und für die Hauptversicherung KlassikClever gezahlten Beiträge zurück. Die Beitragsrückgewähr wird gegen laufende Beiträge und gegen Einmalbeitrag angeboten. Für den Abschluss sind keine Gesundheitsfragen zu beantworten und es gibt keine Wartezeit für den Versicherungsschutz.

Die konstante Todesfall-Leistung ist zu Verträgen mit laufender Beitragszahlung abschließbar und kann zwischen 60 und 100 Prozent der vereinbarten Beitragssumme der Hauptversicherung KlassikClever gewählt werden. Den Prozentsatz legt der Versicherte bei Vertragsabschluss selbst fest. Für die konstante Todesfall-Leistung ist ein Abschluss ohne Gesundheitsfragen mit einer Wartezeit von drei Jahren möglich. Zudem wird auf die Abfrage des Berufs- und des Raucherstatus verzichtet.

 

Bild: © pressmaster / fotolia.com