Aktuelles

Generali GC&C mit neuem Leiter des Underwriting

Die P&C-Einheit Global Corporate & Commercial (GC&C) der Generali gibt die strategische Ernennung von Matthias Arnold zum neuen Head of Underwriting in Deutschland mit Wirkung zum 1. Juli 2022 bekannt.

Weitere Nachrichten

Klimawandel belastet Versicherer

Versicherer, die sich auf den Aufbau klimaresilienter Geschäftsmodelle konzentrieren, werden besser in der Lage sein, das Kundenvertrauen zu vertiefen und zugleich ihre Profitabilität zu steigern. Bisher zählen lediglich 8 Prozent zu den Resilienz-Vorreitern.

Zurich Gruppe mit neuem Chief Underwriting Officer

Dr. Claudia Max wird zum 1. Mai 2022 Chief Underwriting Officer der Zurich Gruppe Deutschland. Im Vorstand der Zürich Beteiligungs-AG folgt sie damit auf Dr. Christoph Lüer, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen verlässt.

Finlex Plattform in zweiter Generation

Das Renewal automatisiert komplexe Abschlussstrecken und bildet durch intelligente Algorithmen wesentlich mehr Underwriting-Logik der Versicherer ab. So sind deutlich höhere Limit- und Umsatzgrenzen und komplexere Situationen vollautomatisch möglich.

Hiscox mit neuem Head of General Liability, Property & Events

Franz Kupfer verantwortet neuer als Head of General Liability, Property & Events die Bereiche Gewerbliche Haftpflicht, Sachversicherung sowie Event-Policen für Geschäftskunden und beschäftigt sich mit der Risikobewertung von Unternehmen und dem Pricing.

Parametrix verstärkt die Mannschaft

Die Parametrix Insurance treibt seine Expansionspläne in Europa weiter voran und hat sich dazu den Experten für Gewerbeversicherungen Peter Pillath in Boot geholt. Pillath wird neuer Regional Underwriting Manager und soll die Expansion mitausbauen.

Kurzmeldungen