Aktuelles

Steigende Inflation: Wer die größte Last trägt

Vor allem ärmere Haushalte und Rentner spüren die Folgen der steigenden Inflation. Für die Einkommensärmsten sind die Lebenshaltungskosten seit 1995 um fast 34 Prozent gestiegen, die der einkommensreichsten Haushalte dagegen nur um rund 28 Prozent.

Weitere Nachrichten

Deutsche zahlen weltweit den höchsten Strompreis

Die Preisdaten zeigen: Strom ist in Deutschland durchschnittlich 163 Prozent teurer als im Rest der Welt. 32,10 Cent pro Kilowattstunde müssen Verbraucher hierzulande aufbringen – im internationalen Durchschnitt sind es nur 12,22 Cent.

So sparen Sie im Homeoffice

Durch Corona arbeiten viele Arbeitnehmer nach wie vor im Homeoffice. Lassen sich dadurch auch Kosten bei der Steuer geltend machen? Welche Kriterien gelten für ein Arbeitszimmer? Paul-Alexander Thies von Billomat klärt in seinem Beitrag auf, wie Geld in Corona-Zeiten gespart werden kann.