Aktuelles

DAX-Pensionswerke: Ausfinanzierungsgrad auf Höchststand

Nachdem die Pandemie die Pensionswerke der DAX- und MDAX-Unternehmen beeinflusste, stand die erste Jahreshälfte 2021 im Sinne der wirtschaftlichen Erholung: Der Rechnungszins stieg um 40 Basispunkte und die DAX-Pensionsverpflichtungen sanken um 7,2 Prozent auf 379,6 Mrd. Euro (MDAX -7,0 Prozent auf 115,8 Mrd. Euro).

bAV 2.0: Die Wertpapiergebundene Versorgungszusage

Obwohl die wertgebundene Versorgungszusage Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bietet, fristet sie derzeit noch ein Schattendasein. Interessant ist diese Versorgungszusage zudem mit Blick auf die Absenkung des Höchstrechnungszinses für Lebensversicherer auf 0,25 Prozent zum 1. Januar 2022.

Weitere Nachrichten

Snoopr kooperiert mit mailo

SV Pensionsfonds und LBBW vereinbaren bAV-Kooperation

Die SV SparkassenVersicherung Pensionsfonds AG und die Landesbank Baden-Württemberg vereinbaren eine umfangreiche Kooperation bei der betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Die LBBW will im ersten Schritt, Pensionsverpflichtungen von ihren Tochtergesellschaften auf die SV SparkassenVersicherung Pensionsfonds übertragen.

SV gründet eigenen Pensionsfonds

SV gründet eigenen Pensionsfonds

Mit der Gründung der SV SparkassenVersicherung Pensionsfonds AG bietet die SV SparkassenVersicherung Holding AG jetzt alle fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung an.