Aktuelles

Crashs und Clinch – trotz Corona

In den vergangenen fünf Jahren war jeder fünfte Autofahrer in einen Unfall verwickelt. Männer geraten häufiger in Unfälle und in anschließende Rechtsstreitigkeiten um die Schuldfrage. Ältere haben bei rechtlichen Auseinandersetzungen mehr Erfolg.

Härtetest für Neuaktionäre

Auch wenn derzeit alle Trends nach unten zeigen und kurzfristig noch keine Bodenbildung erkennbar ist, sind es die schwierigen Zeiten, in denen es für Verkäufe oft bereits zu spät ist. Eine Positionierung in stabilen Unternehmen hingegen kann ertragreich sein.

Weitere Nachrichten

Sicher Reisen trotz Pandemie

Sicherheit und Flexibilität nennen zwei Drittel der Deutschen als Top-Prioritäten bei der Reiseplanung. Beides verschaffen sie sich durch den Abschluss einer Reiseversicherung. Am häufigsten genutzt werden die Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherungen.

Maklers Zukunft

Das dritte Pandemiejahr fordert viele (Makler-)Unternehmen nach wie vor heraus. Es verwundert somit nicht, dass auch Geschäftsmodelle auf dem Prüfstand stehen. Tipps von Nachfolge-Experte Dr. Peter Schmidt, wie Vermittler auch in Zukunft erfolgreich sein können.

In Deutschland sprudeln schon wieder die Steuern

Während der Finanzkrise 2008 hinkte die Erholung bei den Steuereinnahmen der wirtschaftlichen Entwicklung hinterher. In der Pandemie verhält es sich umgekehrt. Das zeigt, dass die umfangreichen wirtschaftspolitischen Maßnahmen der Regierung ihre Wirkung entfalten.

Ängste und Depressionen nehmen weltweit zu

AXA stellt anlässlich des Weltfrauentags den neuen AXA Mental Health Report vor. Die Studie zeigt: Ängste und Depressionen nehmen weltweit zu – in Europa stärker als in Asien. Frauen, insbesondere Mütter, leiden psychisch besonders stark unter den Folgen der Pandemie.