Aktuelles

Leistungskürzung aufgrund eingeschalteter Herdplatte

Das OLG Bremen urteilte: Wer seine Wohnung verlässt und sich nicht vergewissert, ob die Herdplatte ausgeschaltet ist, handelt grob fahrlässig. Kommt es deswegen zum Brand, ist der Wohngebäudeversicherer berechtigt, seine Leistung zu kürzen.

Weitere Nachrichten

Keine Angst vor Inflation

Auch wenn die aktuelle Inflation und weltweite Krisen vielen Menschen Angst um ihre Zukunft bereiten, bleiben Investitionen in Immobilien eine langfristige und solide Anlage. Wer die richtigen Kennzahlen kennt, kann am Immobilienmarkt erfolgreich sein.

Mieterhöhungserklärungen erfordern keine Aufteilung

Der BGH befasste sich mit den formellen Anforderungen an Mieterhöhungsklärungen nach der Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen. Es handelt sich um drei Verfahren, mit denen Mieter verschiedener Wohnungen in Bremen gegen Mieterhöhungen vorgehen.

Kleinere Wohnung für gleiches Geld

Im Vergleich zur Situation auf dem Wohnungsmarkt vor 10 Jahren, erhalten Mieter heute für die gleiche Miete weniger Fläche, wenn sie eine Wohnung neu mieten. Dadurch entsteht eine Immobilität auf dem Wohnungsmarkt in Großstädten.

Weihnachtsbaum mieten: Gewusst wie!

Worauf ist zu achten, damit der gemietete Weihnachtsbaum tatsächlich nachhaltig ist? Welche Rechte und Pflichten haben die Baum-Mieter? Die ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH klärt alle wichtigen Fragen zum Mieten von Weihnachtsbäumen.

Steigende Inflation: Wer die größte Last trägt

Vor allem ärmere Haushalte und Rentner spüren die Folgen der steigenden Inflation. Für die Einkommensärmsten sind die Lebenshaltungskosten seit 1995 um fast 34 Prozent gestiegen, die der einkommensreichsten Haushalte dagegen nur um rund 28 Prozent.