Aktuelles

Neue Risiken werden zur größten Hürde

Was ist wichtig für modernes Risk Management? Gerade in unsicheren Zeiten erwarten Unternehmen von Maklern, nicht nur auf Produkte zu platzieren. Auch sollten sie Impulse durch Risikoanalysen und Innovationen geben.

Weitere Nachrichten

Mit ESG-Transparenz zu nachhaltigem Erfolg

Nur wer seine Zahlen kennt und dabei eine nachhaltige Unternehmensstrategie verfolgt, hat einen Ausgangspunkt für Optimierung, eine Chance auf Innovation und die Möglichkeit, selbst Kritiker zu Kreativpartnern im Sinne einer Lösungsfindung zu machen.

Verantwortung made in Germany?

Ab 2023 soll das Lieferkettengesetz mehr Transparenz in die Supply Chain bringen. Es gilt zunächst noch nicht für KMUs. Doch um wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten selbst kleinere Zulieferer im Rahmen des Gesetzes ihre Lieferketten prüfen.

Wann gelten Unternehmen als „grün“?

Allein im Jahr 2020 wurden bereits über 335 Mrd. Euro umweltschonend angelegt. Doch viele Unternehmen betreiben „Green-Washing“. Lars Reiner, Ginmon-CEO, gibt einen Überblick, wie man wirklich nachhaltige Investitionen erkennen kann.

BVI checkt Bundestagswahlprogramme

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl und die Wahlprogramme der Parteien sind veröffentlicht. Was CDU/CSU, Grüne, SPD, FDP, Die Linke und AfD für den Finanzmarkt planen und was im Koalitionsvertrag verankert werden sollte, hat der BVI kritisch durchleuchtet.