Aktuelles

Deutsche haben eklatant lückenhaftes Finanzwissen

88 Prozent der Deutschen bewerten Finanzwissen generell als wichtig, wobei ihr eigenes Interesse daran eher gering ausgeprägt ist. Dennoch ist rund die Hälfte davon überzeugt, sich gut mit Inflation, Rente und Co. auszukennen. Ein Realitätscheck bestätigt diese Einschätzung nicht.

Weitere Nachrichten

M&M OFFICE über JDC-Plattform verfügbar

Das neu an die Jung DMS & Cie.-Plattform angebundene M&M Office ist nun direkt über das eigene Maklerverwaltungsprogramm iCRM der Plattform verfügbar. Damit haben ab sofort 16.000 weitere Vermittler*innen Zugang zu dem neutralen Analyse- und Vergleichstool.

Everest Insurance startet in Deutschland

Everest Insurance, die Versicherungssparte der Everest Re Group Ltd., gab am 17. Oktober in Einklang mit der BaFin-Genehmigung ihren Eintritt auf dem deutschen Markt bekannt. Das Unternehmen wird unter dem Namen Everest Insurance (Ireland) DAC, Niederlassung für Deutschland firmieren.

Semesterstart: Daran sollten Studierende denken

Studierende, die das 25. Lebensjahr überschreiten, während des Studiums heiraten oder ein Zweitstudium beginnen, benötigen eine eigene PHV. Um eine Krankenversicherung müssen sich Studierende – bis auf wenige Ausnahmen – nicht selbstständig kümmern.

Lkws versichern: Die besten Tipps

Die Versicherung von einem Pkw und einem Lkw mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen unterscheidet sich in einigen Punkten durchaus grundlegend. Worauf im Bereich der Lkw-Versicherungen grundsätzlich geachtet werden sollte, verrät dieser Beitrag.

Was tun bei einem Autounfall im EU-Ausland?

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland informiert Autofahrer über die notwendigen Schritte – von der Unfallaufnahme bis zur Schadenregulierung, sollte es auf der Fahrt in einem anderen europäischen Land zum Unfall gekommen sein.

Ist eine Datenrettung steuerlich absetzbar?

Besonders für Unternehmen kann ein Verlust von Daten finanzielle Einbußen bedeuten. In vielen Fällen können Profis die Daten retten und somit den Geschäftsbetrieb absichern. Die Rechnung dazu kann als Betriebsausgabe von der Steuer abgesetzt werden.

Kurzmeldungen

Nürnberger baut strategische Kooperation in Österreich aus

Die NÜRNBERGER will ihr strategisches Netzwerk durch eine Kooperation mit der Merkur Versicherung Graz ausbauen. Über ihre Tochter GARANTA Versicherungs-AG plant sie, künftig die Merkur in der Kfz-, Schaden- und Haftpflichtversicherung zu unterstützen.