Aktuelles

Ist eine Datenrettung steuerlich absetzbar?

Besonders für Unternehmen kann ein Verlust von Daten finanzielle Einbußen bedeuten. In vielen Fällen können Profis die Daten retten und somit den Geschäftsbetrieb absichern. Die Rechnung dazu kann als Betriebsausgabe von der Steuer abgesetzt werden.

Weitere Nachrichten

Versicherungsschutz für Schutzsuchende

Nehmen Kunden der Haftpflichtkasse Menschen aus der Ukraine im eigenen Haushalt auf, erhalten diese kostenlosen Haftpflicht- sowie Hausrat-Versicherungsschutz. Die Mitversicherung gilt ab Aufnahme der Schutzsuchenden bis zunächst 31.12.2022.

DEVK versichert Geflüchtete in Privathaushalten

Ab sofort sind Geflüchtete in Haushalten von DEVK-Versicherten durch deren Wohngebäude-, und Hausratversicherung geschützt. Kostenlose Deckungserweiterungen für Flüchtlinge aus der Ukraine gibt es auch in der Haftpflicht- und Kfz-Haftpflichtversicherung.

ARAG baut Kombiversicherung Recht&Heim weiter aus

Die neue Produktgeneration umfasst eine vollumfassende obligatorische Deckung für alle Handys, Tablets und Smartwatches eines Haushalts, Soforthilfe für alle Rechtsgebiete und Extra-Leistungen, wenn im Hausrat-Schadenfall nachhaltig gehandelt wird.

Kurzmeldungen

Nürnberger baut strategische Kooperation in Österreich aus

Die NÜRNBERGER will ihr strategisches Netzwerk durch eine Kooperation mit der Merkur Versicherung Graz ausbauen. Über ihre Tochter GARANTA Versicherungs-AG plant sie, künftig die Merkur in der Kfz-, Schaden- und Haftpflichtversicherung zu unterstützen.