Aktuelles

Swiss Life: bAV jetzt mit ESG-konformer Rendite

Je nach Wunsch ist eine Beitragsgarantie von mindestens 60 oder 80 Prozent möglich. Das bAV-Produktangebot kann alle Möglichkeiten staatlicher Förderung abbilden. Im zentralen Investment von Swiss Life Maximo stehen drei ESG-konforme Fonds.

Weitere Nachrichten

Garantieniveau bis 120 Prozent der Beitragssumme

Bei Vertragsbeginn erfolgt die Festlegung des Garantieniveaus von 10 bis 80 Prozent der Beitragssumme. Mit dem Baustein ‚Garantie Plus‘ kann die zu Vertragsbeginn festgelegte Garantie kann bei auf bis auf 120 Prozent der Beitragssumme steigen.

Nachhaltig: Fondspolice SI Global Garant Invest

SIGGI ist in der Anspar- und Rentenphase nachhaltig ausgerichtet und bietet eine frei wählbare Beitragsgarantie in der pAV zwischen 0 und 80 Prozent, in der bAV ein Garantieniveau von bis zu 90 Prozent und wurde vom IVFP zum Start mit „sehr gut“ bewertet.

Bedarfsgerechte Garantien in der bAV

Eine Beitrags-Garantie von 100 Prozent reduziert in der derzeitigen Zinsphase deutlich Anleger-Chancen, senkt aber kaum das reale Risiko. So könnten bAV-Produkte mit einer BOLZ und niedrigerem Garantieniveau auch für sicherheitsorientierte Menschen bedarfsgerecht sein.

InvestFlex Green: Bewusst nachhaltig vorsorgen

Die Allianz Leben bietet eine neue Variante ihres fondsgebundenen Vorsorgekonzepts: InvestFlex Green investiert ausschließlich in nachhaltige und qualitätsgeprüfte Fonds und leistet als private Vorsorge zusätzlich einen Beitrag für ein nachhaltiges Morgen.

Kurzmeldungen

Allianz hält Verzinsung für 2022 hoch

Für das Vorsorgekonzept Perspektive bietet die Allianz eine Gesamtverzinsung von 3,2 Prozent. Die Gesamtverzinsung der klassischen Lebens- und Rentenversicherung liegt bei 2,9 Prozent. Die in der Gesamtverzinsung enthaltene laufende Verzinsung liegt für Perspektive bei 2,4 Prozent, für Klassik bei 2,3 Prozent.