Home » Presseportal
Verschärfte Lage bei Soloselbständigen und Kleinstunternehmern

Verschärfte Lage bei Soloselbständigen und Kleinstunternehmern

Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie verschlechtert sich die Auftragslage und die private finanzielle Situation vieler Soloselbständigen und Kleinstunternehmen. Die Hälfte gibt an, dass es schwerfallen wird, die Mitarbeitergehälter zu bezahlen. Mehr »

Wenn der Dienstwagen wegen Corona ungenutzt bleibt

Wenn der Dienstwagen wegen Corona ungenutzt bleibt

Infolge des Lockdowns bleiben viele Dienstwägen ungenutzt stehen. Sowohl dienstliche als auch private Fahrten reduzierten sich auf ein Minimum. Dennoch wurden die Wägen weiter versteuert. Die Lohnsteuerhilfe Bayern zeigt auf, wie die Steuerlast gesenkt werden kann. Mehr »

Berufsunfähigkeitsversicherung und die Steuer: Was geht, was geht nicht?

Berufsunfähigkeitsversicherung und die Steuer: Was geht, was geht nicht?

Die Steuergesetzgebung in Deutschland ist komplex und nicht immer sofort durchschaubar. Auch Versicherungsbeiträge können geltend gemacht werden - solange sie der Vorsorge dienen. Dazu gehört unter anderem die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU). Mehr »

KfW Kreditmarktausblick: Kreditneugeschäft rutscht ins Minus

KfW Kreditmarktausblick: Kreditneugeschäft rutscht ins Minus

KfW Research zeigt aktuell auf, dass das Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit heimischen Unternehmen und Selbstständigen im Schlussquartal 2020 um 4,3 Prozent zurück gegangen ist. Erwartet wird in 2021 ein rückläufiger Trend. Mehr »

Auf die Digitalen Nomaden folgen die Digitalen Globetrotter

Auf die Digitalen Nomaden folgen die Digitalen Globetrotter

Die digitalen Nomaden benötigten nur einen Internetzugang, um als Freelancer Projekte zu betreuen. Nun sind zunehmend Arbeitnehmende als digitale Globetrotter auch nicht mehr an einen fixen Arbeitsplatz gebunden. PassportCard reagiert auf diesen Trend. Mehr »

Corona-Sonderregelungen für Pflegebedürftige und Angehörige: Verlängert bis 30.06.2021

Corona-Sonderregelungen für Pflegebedürftige und Angehörige: Verlängert bis 30.06.2021

Der Bundestag hat die Verlängerung wesentlicher coronabedingter Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige bis 30. Juni 2021 beschlossen. Mehr »

Krankenkasse will nicht zahlen: 40 Prozent der Widersprüche sind erfolgreich

Krankenkasse will nicht zahlen: 40 Prozent der Widersprüche sind erfolgreich

25 Mrz, 2021
StudienVersicherung

Eine Studie von Finanztip zeigt: Mehr als 40 Prozent der Widersprüche gegen Entscheidungen der Krankenkassen sind erfolgreich. Für den Widerspruch reicht ein formloses Schreiben, Finanztip bietet ein kostenloses Musterschreiben zum Download an. Mehr »

Anyfin führt Studie zum finanziellen Mindset der Deutschen durch

Anyfin führt Studie zum finanziellen Mindset der Deutschen durch

1.000 Menschen wurden befragt, was ihnen im Leben wirklich wichtig ist – und welche Rolle Finanzen dabei spielen. Die Ergebnisse zeigen zum Teil deutliche Unterschiede in den verschiedenen Altersklassen und Regionen in Deutschland auf. Mehr »

Auslandskrankenversicherung ist bei Corona-Erkrankung Einreisevoraussetzung in vielen Ländern

Auslandskrankenversicherung ist bei Corona-Erkrankung Einreisevoraussetzung in vielen Ländern

Für Corona-Erkrankungen im Ausland fordern viele Länder einen Nachweis der Auslandskrankenversicherung: BDAE stellt Versicherten die erforderlichen Zertifikate aus. Unterschiedlich hoch sind die Versicherungssummen je nach Staat. Mehr »

Depot-Vergleich 2021: Sieben Anbieter punkten mit Top-Konditionen für ETF-Sparer

Depot-Vergleich 2021: Sieben Anbieter punkten mit Top-Konditionen für ETF-Sparer

15 Mrz, 2021
Finanzen

Ein aktueller Depot-Vergleich des Geldratgebers Finanztip zeigt: Der Wettbewerb um neue Kunden nimmt an Fahrt auf, bei immer mehr Anbietern gibt es ETF-Sparpläne kostenlos. Mehr »

Warum es gefährlich sein kann, jetzt Tech-Aktien nachzukaufen

Warum es gefährlich sein kann, jetzt Tech-Aktien nachzukaufen

11 Mrz, 2021
FinanzenPresseportal

Viele Tech-Aktien, die in den letzten Monaten fast exponentiell angestiegen sind, fielen zuletzt wieder deutlich. Deshalb warnt Börsenexperte Jens Rabe davor, jetzt in diese Werte zu investieren. Mehr »

Top Ratings für die Fonds der Peergroup „Aktien Gesundheitswesen Welt“

Top Ratings für die Fonds der Peergroup „Aktien Gesundheitswesen Welt“

10 Mrz, 2021
FinanzenRating

Im vergangenen Jahr gehörten Fonds für Gesundheitsaktien zu den Krisen-Gewinnern. Insgesamt kommen die Fonds der Peergroup „Aktien Gesundheitswesen Welt“ für 2020 auf eine durchschnittliche Wertentwicklung von 11,5 Prozent. 61 Fonds verwalten rund 53 Mrd. Euro, die weltweit in die Gesundheitsbranche investiert sind. Mehr »

Commerzbank und creditshelf weiten strategische Kooperation aus

10 Mrz, 2021
FinanzenPresseportal

Die 2019 erfolgreich gestartete Zusammenarbeit von Creditshelf im Segment Firmenkunden der Commerzbank wird auf Privat- und Unternehmerkunden ausgeweitet. Ab sofort profitieren auch creditshelf Kunden vom Produktangebot der Commerzbank. Mehr »

Was bedeuten die neuen Nachhaltigkeitsregularien für Finanzberater?

Was bedeuten die neuen Nachhaltigkeitsregularien für Finanzberater?

Ab heute, dem 10. März 2021 müssen Nachhaltigkeitspräferenzen in der Anlageberatung berücksichtigt werden. Das verpflichtende EU-Papier will zu mehr Transparenz verpflichten. Doch zum Start der Richtlinie agieren viele nach Treu und Glauben, weil klare Regeln fehlen. Mehr »