Deutsche Handwerker RisikoLebensversicherung: Lieblingsmenschen benötigen besten Schutz

© JenkoAtaman – stock.adobe.com

Wenn der Hauptverdiener einer Familie plötzlich und unerwartet verstirbt, kann das fatale finanzielle Folgen für die Angehörigen haben. Eine Risikolebensversicherung ist der beste Schutz. Der Münchener Verein hat dafür ein neues Produkt.

Der große Vorteil einer Risikolebensversicherung ist, dass im Todesfall der versicherten Person ein Betrag ausbezahlt wird, der oft in dieser Höhe nur schwer anzusparen ist. Die Versicherung gibt vor allem eines: Sicherheit für die Angehörigen, Sicherheit für die Lieblingsmenschen des Versicherten, wenn das Einkommen des Hauptverdieners schlagartig wegbricht.

Dr. Rainer Reitzler, CEO, Münchener Verein Versicherungsgruppe

Denn wer zahlt dann die laufenden Kosten für die Miete, den Lebensunterhalt und die Kreditraten? Auf die Witwen- oder Waisenrente der gesetzlichen Rentenversicherung zu bauen, führt leicht zu Existenzsorgen. Denn vom Staat kommt nur ein kleiner finanzieller Beitrag.

Die neue Deutsche Handwerker RisikoLebensversicherung bietet eine zuverlässige Absicherung zu günstigen Beiträgen. Besonders interessant ist die Deutsche Handwerker RisikoLebensversicherung für alle Handwerker, weil es für sie ein Bonus-System mit attraktiven Beitragsermäßigungen gibt.

Aber auch Nicht-Handwerker können sich freuen: Die Deutsche Handwerker RisikoLebensversicherung ist auch für viele Berufsgruppen außerhalb des Handwerks attraktiv und günstig.

Pluspunkte und Vorteile auf einen Blick

  • Boni für das Handwerk: Sofortrabatt für Meister von 24 ausgewählten Berufen; Berufsbonus für 5 Berufsgruppen für die gesamte Vertragslaufzeit, egal ob Azubi, Geselle oder Meister.
  • Ehrenamt-Bonus von 10 Prozent mehr Todesfallleistung, maximal 25.000 Euro, für ehrenwertes Engagement im Handwerk
  • Vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit (Terminal Illness)
  • Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung durch Nachversicherungsgarantien bei 13 Ereignissen
  • Jünger als 60 Jahre? Keine ärztlichen Untersuchungen bis 250.000 € Versicherungssumme (nur Gesundheitsfragen im Antrag) erforderlich
  • Wertstabile Absicherung: Die Option 3 Prozent Beitragsdynamik sorgt für eine jährliche Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Gesundheitsprüfung
  • Gesunder Lebensstil lohnt sich: Nichtraucher zahlen weniger (nie geraucht oder seit 12 Monaten nicht mehr)

Günstig einsteigen und erst im 5. Jahr anheben

Marktüblich können Risikolebensversicherungen innerhalb der ersten drei Jahre ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöht werden. Mit der Deutschen Handwerker RisikoLebensversicherung haben Ihre Kunden ein Jahr länger Zeit. Sie können zu Beginn des fünften Versicherungsjahres ihre Versicherungssumme um bis zu 25.000 Euro ohne erneute Gesundheitsprüfung erhöhen.

Auf den Euro kommt es an

Ein 30-jähriger verheirateter Schreinermeister mit zwei Kindern sichert seine Familie mit 100.000 Euro ab. Die Laufzeit beträgt 20 Jahre. Durch den Meisterbonus zahlt er als Nichtraucher statt 6,93 Euro monatlich nur 5,82 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier

Bilder (1): © Münchener Verein Versicherungsgruppe (2): © Ingrid Theis (3): © Münchener Verein Versicherungsgruppe