die Bayerische arbeitet mit happybrush zusammen

Ab sofort kooperiert die Versicherungsgruppe die Bayerische bei ihrer Zahnzusatzversicherung mit dem Start-up happybrush GmbH.

happybrush bietet qualitativ hochwertige und vergleichsweise preisgünstige elektrische Zahnbürsten sowie Zahnpasta an.

Alle Kunden der Bayerischen, die eine Zahnzusatzversicherung Zahn Prestige online abschließen, erhalten das “Schall Vibe 3”-StarterKit mit der elektrischen Schall-Zahnbürste VIBE 3 im Rahmen der Individualprophylaxe kostenfrei. Dies wurde zudem in die Tarifbedingungen der Leistungsvariante Prestige aufgenommen.

Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische sagt:

„Happybrush ist ein junges, modernes und ideenreiches Unternehmen – wir freuen uns sehr, dass wir beim wichtigen Thema Zahnzusatzversicherung so eng kooperieren. Das unterstreicht zugleich den Anspruch der Bayerischen, immer wieder aufs Neue innovative Lösungen für unsere Kunden zu finden.“

 

Bild: © New Africa / fotolia.com