Aktuelles

Zahnzusatzversicherung mit Unfall-Schmerzensgeld

Die Stuttgarter bietet mit der Zahnzusatzversicherung smile! ein Unfall-Schmerzensgeld zur freien Verwendung. Zudem ist die Höhe der Zahlung für Zahnprophylaxe, kieferorthopädische Leistungen sowie für Zahnersatz deutlich gestiegen.

Weitere Nachrichten

Der Wechsel zu ZahnGesund ist der Hammer

Kunden erhalten eine zahnmedizinische Versorgung auf dem Niveau von Privatpatient*innen und können zwischen einer Leistungshöhe von 75, 85 oder 100 Prozent wählen. Wer ein über zehn Jahre lückenloses Bonusheft vorweist, erhält für Zahnersatz ein Fünf-Prozentpunkte-Upgrade.

Dienstwagen adé – betriebliche Vorsorge ist beliebter

Die betriebliche Krankenversicherung und Altersversorgung zählen unabhängig vom Bildungs- und Lohnniveau aus Arbeitnehmersicht zu den wichtigsten Sozialleistungen. Insbesondere Beschäftigte aus dem Einzelhandel oder Handwerk zeigen daran Interesse, wie eine Studie jetzt herausfand.

Neuer Zahnzusatz-Tarif der Bayerischen

Neuer Zahnzusatz-Tarif der Bayerischen

Die neue Zahnzusatzversicherung Prestige Plus der Versicherungsgruppe die Bayerische deckt eine große Vielfalt zahnmedizinischer und auch ästhetischer Leistungen ab und ist nun der leistungsstärkste Zahnzusatztarif im Portfolio des Versicherers.