Aktuelles

Weitere Nachrichten

Realzins für Ratenkredite erneut auf Tiefstand

Durch den erneuten Anstieg der Inflation im November stürzt der Realzins für Ratenkredite noch tiefer ins Minus. Wer sich bei der Bank Geld leiht, zahlt dafür aktuell oft weniger Zinsen, als das Geld zur selben Zeit an Wert verliert.

Kredite für Staatsdiener deutlich günstiger

Kredite für Staatsdiener*innen sind rund 17 Prozent günstiger, als für Angestellte der Privatwirtschaft. Zudem erhalten sie zu 90 Prozent eine Kreditzusage. Geldinstitute bevorzugen Beamte, da sie kaum von Einkommenseinbußen und Jobverlust bedroht sind.

Erstmals negativer Realzins für Ratenkredite

Konstant günstige Kreditzinsen trafen im Juli auf eine sprunghaft angestiegene Inflation. Die mittleren Ratenkreditzinsen hielten mit 2,99 Prozent das bisherige niedrige Niveau und die Inflationsrate stieg auf 3,8 Prozent. Der Realzins fiel auf minus 0,8 Prozent.

Raus aus dem teuren Dauer-Dispo

Dispokredite eignen sich für kurzfristige finanzielle Überbrückungen. Menschen, die sich dauerhaft im Minus befinden, sollten nach Alternativen Ausschau halten beispielsweise wie ein günstigere Ratenkredit.

Ratenkredit: Senioren zahlen weniger Zinsen

Eine Auswertung von Verivox zeigt: Verbraucher können auch im Rentenalter ohne Probleme einen Kredit aufnehmen. Senioren über 65 zahlen dafür sogar weniger Zinsen als Kreditnehmer im Gesamtdurchschnitt.