Aktuelles

Studie zeigt Zusammenhang zwischen Finanzkompetenz und Investitionsverhalten

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, dann spricht die Bevölkerung in Deutschland nicht über Geldanlagen oder Altersvorsorge. Die Hälfte der Menschen in Deutschland schätzt ihre Bedeutung für eine nachhaltige Entwicklung eher gering ein. Aber: Ein anderes Bild zeichnet sich ab, sobald Menschen informiert sind und über ein großes Finanzwissen im Bereich Nachhaltigkeit verfügen.

Finanzwissen und die Generation Ahnungslos

Noch immer kommt praktisches Finanzwissen in der Schule zu kurz. Theoretisch über die Inflation zu sprechen, reicht nicht aus. Junge Menschen müssen lernen, was der Wertverlust des Geldes für ihr Erspartes bedeutet: Wie kauft man Aktien? Wie funktioniert ein ETF? Und wie erkenne ich seriöse Finanzprodukte?

Weitere Nachrichten

BVK sieht BaFin-Pläne zu Provisionsrichtwerten kritisch

Die Bafin plant die Einführung eines „Provisionsrichtwerts“ in der Lebensversicherung. Der BVK ist kritisch, geht aber davon aus, dass diese Maßnahmen für die Vermittlerbranche weniger einschneidend sein werden als ein gesetzlich vorgegebener Provisionsdeckel.

Finanzwelt im Wandel

Ausschließlich sichere Anlagestrategien funktionieren heute nicht mehr, da sie kaum noch Zinsen bringen. Die Scheu vor der Anlage an der Börse muss überwunden werden, denn inzwischen gibt keine rentablen Alternativen zum Aktienkauf mehr.

Ab sofort als Team: Nürnberger & Getsurance

Die Nürnberger Versicherung steigt als Hauptinvestor bei dem InsurTech Getsurance ein. Die Investorenvereinbarung ist am 3. März 2021 in Kraft getreten. Getsurance wird die Nürnberger unterstützen digitale Märkte im Bereich des Einkommensschutzes zu erschließen.

Kurzmeldungen