Aktuelles

Geplante Gesetzesnovelle schwächt Aktionäre

Nach Einführung der virtuellen Hauptversammlung droht nun ein weiterer Eingriff in die Aktionärsrechte. Die vorgesehene Einführung von Mehrstimmrechtsaktien schadet Anlegern, da solche Aktien die Kontroll- und Mitspracherechte der Eigentümer entsprechend ihrer Kapitalbeteiligung verhindern.

Die Berufsunfähigkeits-Direktversicherung, Teil 1

Immer häufiger haben Lebensversicherungsunternehmen in den vergangenen Jahren Versicherungen gegen Berufsunfähigkeitsrisiken im Zusammenhang mit einer betrieblichen Altersversorgung angeboten – mit wichtigen Vorteilen für die Arbeitnehmer. Alexander Schrehardt von AssekuranZoom erläutert diese.

Weitere Nachrichten

Darum prüfe, wer sich ewig bindet ...

Darum prüfe, wer sich ewig bindet …

Insbesondere bei der Absicherung von Personenrisiken kommt der vorvertraglichen Anzeigepflicht eine besonders hohe Bedeutung zu. Denn nur wenn der Versicherer alle notwendigen Informationen hat, kann er das Risiko einschätzen und im Idealfall den Versicherungsvertrag ohne Erschwernisse policieren. Mehr dazu von Alexander Schrehardt von AssekuranZoom.

Provisionsdeckel ist existenzbedrohend

Kommt der geplante Provisionsdeckel in der Lebensversicherung würden Vermittler im Schnitt mehr als ein Viertel ihrer Einnahmen verlieren. Die AfW-Umfrage zeigt, dass durch die Regulierungsmaßnahme weitaus mehr negative Konsequenzen für den unabhängigen Vertriebsweg Makler zu befürchten sind.