Aktuelles

Privatrenten im IVFP-Rating 2022

Im Privatrenten-Rating 2022 des IVFP erhielten die Tarife der Allianz erneut in fünf von sechs Kategorien die Bestnote „Exzellent“. Es folgen Alte Leipziger, Axa, ERGO, neue leben, Nürnberger, Stuttgarter, Württembergische und EUROPA mit je drei Bestnoten.

Weitere Nachrichten

Welthandel: Aktueller Einbruch nur temporär

Der aktuelle Einbruch beim Welthandel ist nur temporär – für 2022 wird insgesamt ein Wachstum des Handelsvolumens von 5,4 Prozent erwartet. Deutsche Unternehmen konnten ihre Halbleiter-Bestände zuletzt etwas aufstocken, dennoch bleiben diese noch Mangelware.

Steigende Zinsen befeuern das Insolvenzrisiko

Mehrere Zentralbanken haben dieses Jahr Zinserhöhungen angekündigt. Die Auswirkungen davon werden sein, dass es branchenübergreifend auch in Deutschland zu einem höherem Insolvenzrisiko kommt. Chancen ergeben sich jedoch für Exporteure im Euroraum.

2022 – Déjà-vu oder neue Chancen?

Alexander Pelteshki von Aegon Asset Management erläutert seine Prognosen für die Aktien- und Anleihenmärkte. Zwar ist die Situation ähnlich wie im vorherigen Jahr, doch neben neuen Herausforderungen deutet viel auf einen Zinsanstieg hin.

Deutsche haben Angst vor einem Cyberkrieg

In Deutschland wächst die Angst vor Cyberkriegen. 11 Prozent gehen sogar davon aus, dass diese in einem bewaffneten Konflikt enden können. Gerade deshalb ist die Forderung nach einer Cyber-Armee der Bundeswehr und der EU-Mitgliedsstaaten groß.