Aktuelles

Immobilienfinanzierung und Erbschaft

Wenige Hausbesitzer bedenken bereits bei der Immobilienfinanzierung, was mit dem Eigenheim nach dem eigenen Ableben geschehen soll. Auch mangelt es ihnen oft an Wissen darüber, ob eine Schenkung oder Erbschaft vorteilhafter ist und wie eine laufende Finanzierung vererbt wird.

Weitere Nachrichten

Stress unter Miterben

Erben mehrere Familienmitglieder nach der gesetzlichen Erbfolge, landen sie automatisch in einer Erbengemeinschaft, die sich oft genug als Haifischbecken erweist. Es gibt aber für den einzelnen einen Ausweg: der Erbanteilsverkauf.

Vermögen sichern und vererben mit Provinzial

Das GenerationenDepot Invest ist eine langfristige fondsgebundene Vermögensanlage ohne feste Laufzeit, die mit optionalem Todesfallschutz angeboten wird – und das ohne Gesundheitsprüfung. Auf Erben lässt es sich steueroptimiert übertragen.

Vererben: Nichts dem Zufall überlassen

Die Mehrheit der Deutschen möchte, dass ihr Erbe im Familienbesitz bleibt. Nur zwei Prozent finden, dass es an die öffentlichen Haushalte fallen sollte. Dennoch haben sich bisher nur 15 Prozent mit dem Thema „Erben“ auseinandergesetzt.