Schwere Krankheiten Vorsorge: Hilfe im Ernstfall

Volkskrankheiten wie Krebs, Herzinfarkt und Schlaganfall treffen jährlich rund eine Million Menschen in Deutschland.¹ Solche Schicksalsschläge können die Betroffenen auch schnell an ihre finanziellen Grenzen führen. Eine Soforthilfe im Ernstfall bietet die Schwere Krankheiten Vorsorge.

Die Diagnose einer schweren Krankheit ist für die Betroffenen ein schwerer Schlag. Um sich auf den Genesungsprozess konzentrieren zu können, braucht man ein gutes finanzielles Polster.

Genau hierfür gibt es bei Canada Life die Schwere Krankheiten Vorsorge. Wenn ein Kunde eine der im Vertrag definierten Krankheiten erleidet, erhält er die vereinbarte Summe auf einen Schlag. Diese steht ihm dann zur freien Verfügung.

Ein Leben lang ein guter Begleiter

Eine Absicherung lohnt sich bereits in jungen Jahren. Hier ist ein günstiger Einstieg möglich und man kann den Schutz zu einem späteren Zeitpunkt nach Bedarf anpassen. Ein Vorteil: Kinder sind bei Canada Life mit bis zu 35.000 Euro automatisch im Vertrag der Eltern mitversichert. Dieser Schutz gilt bis zum 18. oder 25. Lebensjahr.

Danach sorgt die Kinderanschlussoption für eine leichte Weiterführung des Vertrags. Sie ermöglicht es den Kindern, mit einer vereinfachten Gesundheitsprüfung in einen eigenen Vertrag zu wechseln. Mit zunehmendem Alter wächst auch das Risiko für schwere Krankheiten. Hier kann man das finanzielle Polster dazu nutzen, den bisherigen Lebensstandard zu halten.

Unabhängig vom Alter lohnt sich eine Absicherung besonders für Unternehmer und alle, die große finanzielle Verantwortung tragen. Für sie steht bei einer schweren Krankheit besonders viel auf  dem Spiel. Mit der Einmalzahlung können sie laufende Kosten bedienen und qualifiziertes Personal als Ersatz einstellen. Die Lösung ist auch als Keyperson-Absicherung erhältlich.

Schutz bei 55 Krankheiten, auf Wunsch noch 25 mehr

Zum Jahresbeginn hat Canada Life die Schwere Krankheiten Vorsorge erneuert und bietet nun umfangreichen Schutz für 55 Krankheiten. Ein optionaler erweiterter Krankheitenkatalog enthält zusätzlich 25 Krankheiten.

Diese kann man mit bis zu 25.000 Euro absichern, darunter Diabetes Typ I oder schwerer Morbus Crohn. Durch eine Multi-Pay-Option können Kunden den Vertrag nach einem ersten Versicherungsfall mit der Hälfte der bisherigen Versicherungssumme weiterführen.

Günstiger Einstieg, garantierter Beitrag + noch mehr News

Ein Einstieg ist im erneuerten Tarif bereits ab 10 Euro monatlich möglich. Darüber hinaus ist der Beitrag garantiert. Das heißt, er steigt nur, wenn der Kunde es sich wünscht. Zum Beispiel kann  man während der Vertragslaufzeit die Dynamik hinzuwählen. Diese ermöglicht, den Schutz flexibel in 1-Prozent-Stufen zu erhöhen, bis maximal 10 Prozent per annum. Die Dynamik lässt sich ohne erneute Gesundheitsprüfung hinzuwählen.

Die Mindestlaufzeit wurde auf zehn Jahre verkürzt und bietet so einen flexiblen Einstieg in die Versicherung. Die Vertragslaufzeit können Kunden bis zu drei Mal anpassen. Auch dies ist ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich. So kann man den Versicherungsschutz insgesamt bis zum 75. Lebensjahr vereinbaren.

Für mehr Flexibilität sorgt auch die erweiterte Nachversicherungsgarantie. Ohne erneute Gesundheitsprüfung kann man den Schutz nun auch bei Volljährigkeit oder beim Abschluss einer beruflichen Qualifikation anpassen. Versicherte können bei solchen Lebensereignissen die Nachversicherungsgarantie nun beliebig oft nutzen.

Canada Life Vertriebstool Summenermittler

Eine Summe sagt mehr als tausend Worte! Doch wie hoch sollte sie bei einer Schweren Krankheiten Vorsorge sein? Mit dem „Summenermittler Schwere Krankheiten Vorsorge“ können Vermittler online mit wenigen Angaben den Absicherungsbedarf genauer erfassen. Sie bekommen dann den dazugehörigen Beitrag, abhängig vom Eintrittsalter, Raucherstatus und gewünschter  Versicherungsdauer.

 

¹ Quelle: Robert-Koch-Institut, Stand 11/2016; Deutsche Herzstiftung, Jahresbericht 2019; Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Jahresbericht 2019

 

Bild: © LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

 

Themen: