Jährliche Exzedentenversicherung von 10 Mio. Euro in appRiori

Die Kanzlei Michaelis präsentiert kurz vor Weihnachten eine sehr außergewöhnliche Leistung, als vorgezogenes Geschenk. Unter der Voraussetzung, dass ein Versicherungsvermittler aktiv die Versicherungsverträge von appRIORI mit seinem Kunden vereinbart, erhält er für diese Beratung eine Exzedentenversicherung mit einer jährlichen Versicherungssumme von 10 Millionen Euro für seine persönliche Versicherungsvermittlung und die möglichen Haftungsgefahren.

Hierbei handelt es sich also um eine Ergänzung der bestehenden Berufshaftpflichtversicherung. Sollte ein schrecklicher Großschaden entstehen, dann reicht die eigene Pflichtversicherung eines Versicherungsvermittlers vielleicht nicht mehr aus.

Jedenfalls hat der Bundesgerichtshof einen Versicherungsmakler zu einer Schadenersatzzahlung in Höhe von über Euro 10 Millionen verurteilt, weil er den Kunden nicht richtig aufgeklärt haben soll (vergleiche BGH-Urteil zum AZ: I ZR 147/14, „Sprinkleranlage“vom 10. März 2016). Der mögliche Schaden aus einer Falschberatung ist dann über die Exzedentenversicherung mit einem zusätzlichen Betrag von 10 Millionen Euro über appRIORI automatisch für Sie versichert!

Risikoträger dieses Versicherungsschutzes ist die Liberty Mutual Insurance Europe SE, Im Mediapark 8, 50670 Köln.  Aktiven Nutzern von appRIORI wird diese Versicherungssumme ein Mal pro Versicherungsjahr zur Verfügung gestellt. Sollte also eine Kollegin oder ein Kollege bereits einen Großschaden verursacht haben, kann es auch sein, dass diese Versicherungssumme aus diesem Rahmenvertrag für alle aktiven appRIORI-Nutzer schon verbraucht sein könnte. Davon gehen wir hoffentlich nicht aus. Sollte ein solcher Großschaden gemeldet werden, würden wir Sie natürlich auch unverzüglich über appRIORI informieren.

Unternehmervollmacht – Warum brauche ich auch als Versicherungsmakler eine?

Stephan Michaelis, Rechtsanwalt, Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte

Der Versicherungsschutz als kostenfreier Mehrwert wird dann gewährt, wenn in dem „strittigen Rechtstreit“ mit dem Kunden der Versicherungsmaklervertrag auch aktiv über www.app-riori.de erstellt und eingesetzt worden ist. Diese aktive Nutzung von appRIORI in der jeweiligen Kundenverbindung ist eine zwingende Voraussetzung, um in den Genuss dieses zusätzlichen Versicherungsschutzes zu kommen.

Falls künftig die appRIORI Schnellversion verwendet werden soll, ist dafür  auch eine entsprechende Klausel direkt in dem jeweiligen Maklervertrag zu finden. Damit können Versicherungsvermittler dem Kunden zeigen, dass wir und der Versicherer in die rechtliche einwandfreie Beratung des beratenden Versicherungsvermittler großes Vertrauen setzen. Die Klausel lautet wie folgt:

Dieser Versicherungsmaklervertrag wurde über die Internetseite app-RIORI.de erstellt. appRIORI stellt allen aktiven Nutzern pro Jahr eine zusätzliche Versicherungssumme von 10.000.000,- EURO (zehn Millionen €) zur Verfügung. Dieser zusätzliche Versicherungsschutz greift aufbauend auf der gesetzlich vorgeschriebenen, bestehenden Berufshaftpflichtversicherung des Versicherungsmaklers. Dieser ergänzende Versicherungsschutz wird als Exzedentendeckung allen Nutzern gemeinsam einmal pro Jahr kostenfrei zur Verfügung gestellt. Versicherer ist die Liberty Mutual Insurance Europe SE, Im Klapperhof 7 – 23, 50670 Köln.

Versicherungsnehmer dieses Vertrages ist die Kanzlei Michaelis Versicherungsberatung Partnerschaftsgesellschaft, die auch die Kosten für diesen zusätzlichen Versicherungsschutz trägt. Sollte ein extremer Schadenfall eintreten, sollte wie üblich sowohl mit dem Versicherer als auch mit der Kanzlei Michaelis Versicherungsberatung Partnerschaftsgesellschaft schnellstens Kontakt aufgenommen und die Anzeigeobliegenheiten erfüllt werden.

Der Versicherungsschutz enthält auch Ausschlüsse. Einer der neuen Ausschlüsse liegt zum Beispiel im neuen Covid-19 Ausschluss. Alle Nicht- oder Falschberatungen im Zusammenhang mit Covid-19 oder seiner Mutationen sind leider vom Versicherungsschutz ausgeschlossen worden. Diese und weitere Ausschlüsse können Sie dem Sideletter der Liberty entnehmen.

 

Bilder: (1) © c11yg – stock.adobe.com (2) © Kanzlei Michaelis Rechtsanwälte

 

Themen: