Aktuelles

VHV KLASSIK GARANT: Das Produkt mit elektrischen Extras, auch für Elektro- und Hybridautos

Am 30. November ist wieder Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung. Mit dem VHV KLASSIKGARANT haben Vermittler ein starkes Produkt im Portfolio, mit dem Sie ihre Kunden überzeugen werden. Es beinhaltet umfassende Leistungs-Updates für E-Autos und Verbrenner gleichermaßen. Durch die Leistungs-Update-Garantie profitieren auch Bestandskunden von künftigen Leistungsverbesserungen.

Weitere Nachrichten

vfm schnürt neues Flottenkonzept

Das Absicherungskonzept mit ausgehandelten Stückbeitragstarifen spricht vor allem mittelständische Unternehmen an. Zu Grunde gelegt werden nicht unterschiedliche Typklassen oder Schadenfreiheitsrabatte, sondern es gilt: Eine gleiche Prämie für jedes Einzelrisiko.

Helvetia verbessert Kfz-Versicherung

Krafträder, Lieferwagen und Lastkraftwagen können mit AutoCare ebenfalls zu attraktiven Konditionen versichert werden. Es gelten erweiterte Leistungen für Wohnmobile und Krafträder. Zusätzlich enthalten sind Verbesserungen im Autoschutzbrief und eine attraktive Zweitwagenregelung.

Basler aktualisiert Kfz-Tarif um E-Mobilität

Schäden durch Hacker-/Cyberangriffe oder Systemversagen sind im Tarif generell versichert. Der ‚Elektroschutz‘ erweitert die Kasko um eine Deckung für den Akku gegen fast jede Art der Beschädigung sowie bei Verlust und bietet eine 24-monatige Neupreisregelung.

AdmiralDirekt erweitert Kfz-Police

Die AdmiralDirekt bietet ihren Kunden die bewährte Neupreisentschädigung bis zu 36 Monate. Im Falle eines Totalschadens oder Diebstahls des Fahrzeugs wird damit der volle Neupreis zurückerstattet und nicht nur der Wiederbeschaffungswert.

Verbesserter Versicherungsschutz für E-Autos

Die Württembergische erweitert den Versicherungsschutz bei Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen. Neu ist unter anderem eine Allgefahrendeckung für Akkus sowie die Übernahme der Entsorgungskosten für beschädigte Akkus (ohne Begrenzung) nach einem Brand oder bei einem Totalschaden.