Aktuelles

Garantieniveau bis 120 Prozent der Beitragssumme

Bei Vertragsbeginn erfolgt die Festlegung des Garantieniveaus von 10 bis 80 Prozent der Beitragssumme. Mit dem Baustein ‚Garantie Plus‘ kann die zu Vertragsbeginn festgelegte Garantie kann bei auf bis auf 120 Prozent der Beitragssumme steigen.

Auch nachhaltige Fonds sind Umweltsünder

Nachhaltige Investments werden bei Großanlegern und Privatanlegern immer beliebter. In Deutschland hat sich das Anlagevolumen in den vergangenen zehn Jahren um 1.745 Prozent erhöht. Gleichzeitig steht der Vorwurf des Greenwashings im Raum.

Weitere Nachrichten

BVK-Checkliste hilft bei Erfüllung der EU-TVO

Die neue EU-Verordnung 2021/1257 verlangt von Vermittlern genaues Nachfragen, ob und in welchem Ausmaß entweder speziell ökologische oder allgemein nachhaltige Anlagen vom Kunden gewünscht sind. Der BVK hat seine Checkliste entsprechend aktualisiert.

Rekordhoch bei nachhaltigen Anlagen

Immer mehr Finanzexperten sind der Meinung, dass nachhaltige Geldanlagen höhere Renditen und ein niedrigeres Risiko als konventionelle Investments versprechen. Die Nachfrage der Anleger nach entsprechenden Aktien wächst stetig.

EU: Neue Regulierungen für nachhaltiges Investieren

EU: Neue Regulierungen für nachhaltiges Investieren

Für viele Anleger wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Was die zunehmende EU-Regulierung im Bereich nachhaltiger Anlagen für die Investment-Branche im Allgemeinen und Finanzberater im Besonderen bedeutet, erklärt Michael Maldener von Nordea Investment Funds.