Aktuelles

Kredite für Staatsdiener deutlich günstiger

Kredite für Staatsdiener*innen sind rund 17 Prozent günstiger, als für Angestellte der Privatwirtschaft. Zudem erhalten sie zu 90 Prozent eine Kreditzusage. Geldinstitute bevorzugen Beamte, da sie kaum von Einkommenseinbußen und Jobverlust bedroht sind.

Weitere Nachrichten

Was planen die Parteien zum Thema Steuern?

Welchen Weg schlägt Deutschland nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 ein? Die Steuerpolitik spielt für diese Frage eine entscheidende Rolle. Das planen CDU/CSU, Grüne, SPD, FDP, Linke und AfD zum Thema Steuern.

Kreditnachfrage der Unternehmen bleibt verhalten

Für die Firmen, die Kreditfinanzierungen anstreben, zeigen sich Unterschiede je nach Branche und Unternehmensgröße: So steigt die KfW-ifo-Kredithürde für den Mittelstand seit März 2020 stetig an und liegt mittlerweile bei 22,5 Prozent (Vorquartal 21,9 Prozent).

KfW-ifo-Kredithürde: Kreditnachfrage der Unternehmen sinkt deutlich

Der Anteil der Firmen in Kreditverhandlungen war im 4. Quartal 2020 auf ein neues Rekord-Tief gesunken. Der Nachfrageeinbruch wurde vor allem auf eine schwache Investitionstätigkeit zurückgeführt. Auch die Kredithürde steigen: für den Mittelstand leicht, für Großunternehmen kräftig.