Aktuelles

Überwunden: Skepsis gegenüber Immobilienmaklern

Ende 2020 wurde eine neue Provisionsregelung für Immobilienmakler festgelegt. Die darauf folgende Skepsis gegenüber der Makler-Vermittlung scheint nun endgültig vorbei. Bereits den vierten Monat in Folge steigt die Maklerquote.

Weitere Nachrichten

BVK plädiert für regulatorische Stabilität

Der BVK nahm Stellung zur Konsultation der EIOPA zum Schutz von Kleinanlegern im Kapitalmarkt: Der Verband begrüßt die Ziele der Capital Market Union, hält jedoch das vorhandene rechtliche Rahmenwerk für ausreichend.

Finanzbranche: Wie wirkt sich der Regierungswechsel aus?

Provisionsbegrenzungen, Nachhaltigkeitskriterien, die Änderung der Aufsicht über Finanzanlagenvermittler*Innen – die Liste umstrittener politischer Initiativen ist lang. Der AfW-Hauptstadtgipfel eruierte bei führenden Finanzpolitikern den Sachstand und bot ihnen zugleich Orientierung und fundierte Sachinformationen an.

Vermittler fordern mehr Solidarität und Entlastung

Die diesjährige Bonner Erklärung fordert unter anderem die künftige Bundesregierung auf, weitere Regulierungen zu unterlassen. Es sei an der Zeit, erst einmal die bereits bestehenden Regulierungen zu evaluieren, den Mittelstand zu entlasten und die private Altersvorsorge stärker zu fördern.

Radfahrer haftet bei Vorfahrtsverletzung

BdV wettert gegen Provisionsdeckel bei Restschuldversicherung

Die Bundesregierung plant, Provisionen mit einem Deckel zu begrenzen. Dem Bund der Versicherten geht das nicht weit genug. Er vertritt die Auffassung, dass der Gesetzgeber weiterhin ungebremst dafür sorgt, dass zu hohe Provisionen für Restschuldversicherungen ein Darlehen teuer machen.