Aktuelles

CyberDirekt Marktausblick für das zweite Halbjahr 2022

Durch die Schadenentwicklung in den vergangenen Jahren ist mit einer Entspannung des Anforderungsniveaus für Cyberversicherungen vorerst nicht zu rechnen. Die anstehende Phase der Renewals bietet Maklern vielfältige Möglichkeiten, sich als Partner auf Augenhöhe zu positionieren.

Stille Lasten in den Büchern der Lebensversicherer

Die Lebensversicherer sind bisher robust durch die Pandemie gekommen. Die Solvenzquoten stiegen und ein erhöhtes Stornovolumen blieb aus. Auch wenn der Zinsanstieg die ZZR-Anforderungen deutlich entlastet, wird die Branche in den HGB-Bilanzen stille Lasten verkraften müssen.

Weitere Nachrichten

Was erwartet die (Lebens-)Versicherer 2020?

Was erwartet die Lebensversicherer 2020?

Die gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen werden die deutsche Versicherungswirtschaft auch im Jahr 2020 herausfordern. Der Vorstandsvorsitzende der myLife, Jens Arndt, gibt einen Marktausblick.