Herbstsaison ist Wechselsaison – Mit der KFZ-Versicherung der VHV sicher fahren

Der Weg zur Arbeit, die Fahrt in den Urlaub oder die Spritztour am Wochenende: Auf Deutschlands Straßen sind viele Fahrzeuge unterwegs. Um diese Mobilität sicher genießen zu können, muss jedes Fahrzeug KFZ-versichert sein. Die VHV startet ins Jahreswechselgeschäft mit einem überarbeiteten Tarif des bewährten KLASSIK-GARANT, der durch den Zusatzbaustein EXKLUSIV noch erweitert werden kann. Zudem bietet die VHV mit dem TELEMATIK-GARANT individuelle Sparmöglichkeiten.

EXKLUSIVe Extras

Wer den Versicherungsschutz des KLASSIK-GARANT erweitern möchte, kann diesen Tarif mit dem Baustein EXKLUSIV toppen und so Versicherungsschutz für weitere Risiken erhalten. Enthalten ist zum Beispiel die Neupreisentschädigung bis 24 Monate nach Erstzulassung oder die Folgeschäden nach einem Tierbiss bis 5.000 Euro. Eine neue Leistung im EXKLUSIV-Tarif ist die Mitversicherung von Schäden am Pkw durch Entwendung nicht mitversicherten Fahrzeuginhalts. Doch nicht nur der EXKLUSIV-Tarif lässt sich auf den KLASSIK-GARANT aufstocken: Auch Zusatzbausteine wie der VHV Schadenservice PLUS oder der Schutzbrief bieten attraktive Inhalte.

Hinter dem VHV Schadenservice PLUS verbergen sich Sonderleistungen im Schadenfall. Karosserie- und Lackschäden werden in einer DEKRA-geprüften Partnerwerkstatt repariert, inklusive einer sechsjährigen Garantie auf die Reparatur seitens der VHV. Auch das schnelle Abschleppen des Fahrzeugs, ein kostenloser Hol- und Bringservice und ein Ersatzfahrzeug sind in diesem Baustein enthalten. Durch diese vertraglich vereinbarte Werkstattbindung erhält der Versicherungsnehmer zudem 15 Prozent Beitragsnachlass auf den Kaskobeitrag.

Der Schutzbrief ist als Zusatzleistung ebenfalls sehr beliebt und bietet europaweit schnelle Hilfe bei Pannen und Unfällen rund um die Uhr. Hinzu kommen weitere Leistungen, wie etwa die Wiederherstellung der Mobilität durch einen Mietwagen, Übernahme der Hotelrechnung oder die Unterstützung bei Erkrankungen. Aber auch bei Diebstahl oder Schlüsselverlust bietet der Schutzbrief Hilfe.

Weitere Informationen gibt es unter: https://www.vhv-partner.de/produkte/privat/fahrzeuge

Doppelt profitieren mit dem TELEMATIK-GARANT

Wer sicherer und umsichtiger fährt als andere, sollte auch weniger Beitrag bezahlen. Das ist das Motto des TELEMATIK-GARANT. Hier profitieren die Versicherungsnehmer doppelt: in jedem Fall durch den leistungsstarken Schutz und zusätzlich durch die Chance auf bis zu 30 Prozent weniger Beitrag  – je nach Fahrstil. Eine Beitragserhöhung aufgrund des Fahrstils ist ausgeschlossen.

Und so funktioniert es: Über eine kostenlose Telematik-Box werden Daten zu Geschwindigkeit, Beschleunigung, Bremsmanöver und Kurvenverhalten aufgezeichnet. Daraus wird eine Fahrerbewertung errechnet, aus der sich der Beitragsnachlass ergibt. Neben der Ersparnis werden clevere Zusatzfunktionen, wie eine Notruffunktion, der Fahrzeug- und Tankstellenfinder oder ein Diebstahlwarner, angeboten.

Weitere Informationen und Antworten auf die meistgestellten Fragen zum VHV TELEMATIK-GARANT gibt es unter: www.vhv-partner.de/produkte/privat/telematik-garant

Gut zu wissen: Der VHV TELEMATIK-GARANT basiert auf dem risikogerechten VHV KLASSIK-GARANT und somit profitieren Kunden beider Tarife von der Leistungs-Update-Garantie. Dank dieser Garantie sind alle Neuerungen in den Tarifen automatisch und ohne Mehrbeitrag mitversichert – so bleibt die Versicherung immer auf dem neuesten Stand und entlastet auch Makler bei der alljährlichen Überprüfung der Verträge.

 

Bild: © rcfotostock – stock.adobe.com

Themen: