Aktuelles

Ampega: Wechsel in der Geschäftsführung

Die Ampega Asset Management verabschiedet den langjährigen CEO Harry Ploemacher zum Jahresende. Sprecher der Geschäftsführung wird ab Januar 2023 der bisherige CIO Dr. Thomas Mann. Ebenfalls ab Januar 2023 wird Stefan Kampmeyer Mitglied der Geschäftsführung.

Joint Venture vereinfacht ESG-Datenmanagement

Envoria, fino sowie PPA bündeln ihre Kompetenzen in der openESG GmbH. Ziel ist es, mittels eines offen Daten-Hubs Finanzdienstleister bei der Umsetzung der ESG-Regularien und Großunternehmen bei der Bewertung ihrer Lieferketten rechtssicher zu unterstützen.

Weitere Nachrichten

Digitaler Hub für fachliche Fragestellungen

Die neu eingerichtete EB-SIM-Akademie bietet mit spannenden Videos, Podcasts, Webinaren und Whitepapern zielgerichtete Informationen rund um Impact Investments. Vertriebspartner können so ihr digitales Know-how und ihre ESG-Expertise zukunftsfähig ausbauen.

Laien schätzen Inflationsentwicklung besser ein

Die Inflationsrate lag in Deutschland im Gesamtjahr 2021 bei etwa 3 Prozent. Laien erwarteten im Mittel eine Verteuerung um 2 Prozent. Damit gaben sie eine bessere Prognose als renommierte Institutionen ab. Der Internationale Währungsfonds beispielsweise ging lediglich von 1,1 Prozent aus.