Home » Sortierte Beiträge "V ZR 138/17"
Entzug von Wohneigentum: Auch nicht störender Miteigentümer kann betroffen sein

Entzug von Wohneigentum: Auch nicht störender Miteigentümer kann betroffen sein »

Wer den Gemeinschaftsfrieden nachhaltig stört, dem kann das Eigentum entzogen werden. Davon kann auch ein unschuldiger Miteigentümer betroffen sein.