Aktuelles

Hannover Rück erwartet weitere Preiserhöhungen

Insgesamt ist in Deutschland für 2023 mit deutlichen Konditionsanpassungen in der Sachsparte auszugehen, insbesondere bei Naturkatastrophendeckungen. Auch in der volumenstarken Kfz-Sparte besteht aufgrund der deutlich gestiegenen Schadenfrequenzen und -höhen Anpassungsbedarf

Weitere Nachrichten

Hausratversicherung jetzt auch bei andsafe

Der Digitalversicherer bietet ab sofort einen Hausrattarif an, für den auch erweiterbare Bausteine wie zum Beispiel ein Extra-Schutz bei Elementargefahren sowie eine nachhaltige Schadenregulierung zur Verfügung stehen.

Versicherungsschutz für Schutzsuchende

Nehmen Kunden der Haftpflichtkasse Menschen aus der Ukraine im eigenen Haushalt auf, erhalten diese kostenlosen Haftpflicht- sowie Hausrat-Versicherungsschutz. Die Mitversicherung gilt ab Aufnahme der Schutzsuchenden bis zunächst 31.12.2022.

Wer zahlt bei Tornadoschäden?

Bis Mitte Dezember in diesem Jahr gab es bereits 29 bestätigte Tornado-Fälle, dazu 17 plausible Fälle und 176 Verdachtsfälle. Versichert sind Tornadoschäden in der Wohngebäude-, Hausrat und Kfz-Teilkaskoversicherung. Was es zu beachten gilt.

Elementarschäden excellent absichern

Hausrat- und Gebäudeversicherung decken oft nicht die Folgen von Starkregen oder Überschwemmung ab. Angesichts des steigenden Extremwetter-Risikos sollte der Versicherungsschutz regelmäßig überprüft werden. Welche Details wichtig, erklärt Matthias Wempe von der Ammerländer Versicherung.

Debeka führt SMS-Unwetterwarnung ein

Für Versicherte in der Wohngebäudeversicherung wird ein neues Warnsystem eingeführt: Wird in einem bestimmten Gebiet ein Unwetter vorhergesagt, erhalten betroffene Personen Informationen dazu gezielt per SMS. Wer den Service nutzen möchte, muss seine Zustimmung aktiv erteilen.

Janitos mit neuer Kfz-Versicherung

Die Tarife bieten eine Versicherungssumme von 100 Mio. Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden. In .Advanced“ sind auch Sonderausstattungen wie Tuning oder Audioanlagen unbegrenzt versichert und „Kasko Pur“ verzichtet auf den Abzug der Selbstbeteiligung nach vier schadenfreien Jahren.