Aktuelles

Schnelle Hilfe bei Gefahrstoff-Alarm

Gefahrstoffspezialist DENIOS hat einen neuen Sensor entwickelt, der per SMS und E-Mail vor auslaufenden Gefahrstoffen warnt. R+V bietet eine daraufhin zugeschnittene Versicherung und stellt rund um die Uhr Notfallhilfe bereit.

Aus R+V24 wird R+V Versicherung

Der Wiesbadener Versicherer integriert den Kfz-Direktversicherer R+V24 und führt damit seinen persönlichen mit dem digitalen Vertrieb zusammen. Das ist ein weiterer Schritt in der neuen omnikanalen Kundenstrategie.

Weitere Nachrichten

Klimaneutrale Kapitalanlage bis 2050

Die R+V Versicherung stellt sich den Herausforderungen des Klimawandels: Bis 2050 soll das Kapitalanlagenportfolio CO2-neutral werden. In der Betriebsökologie, also beim Verbrauch von Strom, Wasser und Papier, wird sie bereits 2025 klimaneutral sein.

Run auf Operationskostenversicherung für Pferde

Immer mehr Pferdebesitzer schließen eine Operationskostenversicherung für Pferde ab. Die R+V hat deshalb ihr Angebot erweitert und zahlt jetzt auch Hausbesuche beim Pferd sowie Eingriffe wie Zähne ziehen, Wurzelbehandlungen und Kieferoperationen.

Unwetter-Katastrophe: R+V zieht Zwischenbilanz

Bislang 470 Millionen Euro für 14.000 Schäden. Für Soforthilfen ihrer Kunden in den Hochwassergebieten wird alles, von der Notruf-Hotline bis zur Schadenbearbeitung und dem Einsatz von Gutachtern, Dienstleistern und Schadenregulierern vor Ort, in einer Hochwassereinsatzzentrale koordiniert.

R+V: rund 100 Mio. Euro Unwetter-Schäden

Überflutete Ladengeschäfte, abgedeckte Dächer, zerschlagene Fensterscheiben: Am stärksten betroffen sind Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Niedersachsen. Um die jüngsten Unwetterfolgen zu bewältigen, schickt die R+V Schadenexperten für eine zügige Aufnahme der Schäden in die betroffenen Gebiete.

Müdigkeit am Steuer ist so gefährlich wie Alkohol

Ununterbrochenes Gähnen, brennende Augen, schwere Lider: So kündigt sich der Sekundenschlaf an. Um der Gefahr einer Übermüdung am Steuer eines Autos aus dem Weg zu gehen, sollten längere Fahrten gut vorbereitet und regelmäßige Pausen eingelegt werden.

Kurzmeldungen

R+V mit Pilot einer Bancassurance-Plattform

JDC schließt Fünfjahresvertrag mit einer Tochter der R+V Versicherung zur Pilotierung einer Bancassurance-Plattform. R+V wird die Plattform als Whitelabel samt iCRM und einer eigenen Endkunden-Smartphone-App für ein hybrides Vermittlermodell einsetzen.

R+V-Zahlen belegen: Biker sind keine Rowdys

Im vergangenen Jahr meldeten laut einer Statistik der R+V Versicherung nur acht von 1.000 Motorradbesitzern einen Haftpflichtschaden. Bei den Autofahrern waren es acht Mal so viel.