Aktuelles

Finanzielle Lage verschärft sich bei jungen Geringverdienern

Für die Hälfte der Jugendlichen wirkte sich die Corona-Pandemie nicht auf das Sparverhalten aus. Doch gerade für die, deren finanzielle Lage schon angespannt ist, wird es schwieriger vorzusorgen: Fast ein Drittel legt jetzt weniger Geld zur Seite als vor der Pandemie.

Weitere Nachrichten

Swiss Life-BU mit Günstigerprüfung für Teilzeitkräfte

Gerade beim Wechsel zwischen Teil- und Vollzeit ist es wichtig, eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit passenden Konditionen zu haben. Bei der Günstigerprüfung von Swiss Life liegt bei Teilzeitkräften eine BU vor, sobald die Tätigkeit weniger als drei Stunden täglich ausgeübt werden kann.

Vitalschutz: Modellpflege Version 3.0

Die kontinuierliche Modellpflege der Swiss Life hat den Tarif Vitalschutz als Premiumtarif qualifiziert. Als Konsortialführer für die Absicherung biometrischer Risiken wurde die Grundfähigkeitenversicherung auch in den Versorgungswerken KlinikRente und MetallRente etabliert.

KlinikRente mit stabilem Wachstum

Das KlinikRente Versorgungswerk setzt sich für die finanzielle Absicherung von Menschen im Gesundheitswesen ein. Trotz der Corona-Pandemie haben sich im Jahr 2020 rund 14.300 Menschen über das KlinikRente Versorgungswerk abgesichert.

Die private Erwerbsminderungsrente als Vorsorgealternative

Die private Erwerbsminderungsrente als Vorsorgealternative

Die meisten Vermittler bieten zur Absicherung der Arbeitskraft ihren Kunden eine BU-Versicherung an. Dabei ist die Erwerbsminderungsversicherung der MetallRente insbesondere für Kunden aus dem handwerklichen Segment, die eine hohe Risikoeinstufung der Berufstätigkeit haben, eine alternative Versicherungslösung.