Aktuelles

GKV: Kann sich ein Wechsel auch mit 80 lohnen?

Wer bestmöglich versorgt sein möchte, sollte vergleichen. Denn auch in der GKV können bei einem Krankenkassenwechsel mehr Leistungen für einen geringeren Beitragssatz herausgeholt werden. Vor allem ältere Menschen und chronisch Kranke können profitieren.

Weitere Nachrichten

Vermögen sichern und vererben mit Provinzial

Das GenerationenDepot Invest ist eine langfristige fondsgebundene Vermögensanlage ohne feste Laufzeit, die mit optionalem Todesfallschutz angeboten wird – und das ohne Gesundheitsprüfung. Auf Erben lässt es sich steueroptimiert übertragen.

Continentale erweitert bKV-Tarife

ConCEPT bietet einfache Abläufe, passgenaue Absicherung und verlässliche Gesundheits-Services. Es gibt keine Gesundheitsprüfung und Wartezeiten. Zudem kann die ergänzende Gesundheitsversorgung bei Ausscheiden aus dem Unternehmen oder im Ruhestand privat weitergeführt werden.

Stuttgarter legt „Unfallvorsorge aktiv“ neu auf

Drei Produktlinien – Basis, Komfort und Premium – sorgen für eine sehr flexible Tarifauswahl. Die wichtigste Veränderung ist der Wegfall der Gesundheitsprüfung in der Premium-Produktlinie, die zudem insgesamt 25 Leistungsverbesserungen enthält.

Neodigital verzichtet bei Unfallversicherung auf Gesundheitsprüfung

Die Neodigital Versicherung hat die Leistungen der Unfallversicherung erweitert und setzt einen neuen Algorithmus ein, der nicht auf persönliche Gesundheitsdaten zurückgreift. Versicherte profitieren somit von günstigeren Tarifen, da Vorerkrankungen nicht automatisch zu höheren Beiträgen führen.