Aktuelles

Inflationsdruck bleibt vorerst bestehen

Die jüngsten Konjunkturschätzungen lassen eine Beschleunigung der wirtschaftlichen Aktivität erwarten. Trotz der generell positiven Perspektiven, besteht kurzfristig weiterhin Enttäuschungspotenzial, das auch die Aktienmärkte noch einmal belasten kann.

Weitere Nachrichten

DEVK sucht noch Azubis

Die IHK-Konjunkturumfragen vieler Regionen deutschlandweit im Frühjahr 2022 zeigen, dass die Mehrheit der Unternehmen unter akutem Fachkräftemangel leidet. So geht es auch den DEVK Versicherungen. Fast 100 Stellen für den Ausbildungsstart am 01. August und 01. September sind noch unbesetzt.

Customer Experience als Mehrwert

Kunden fordern zunehmend eine serviceorientierte Customer Experience. Diese können klassische Service-Center oft nicht bieten. Das Start-up Kultbude unterstützt Versicherungsunternehmen dabei, Kundenservice neu zu denken und diesen als Wertschöpfungs- und Erfolgsfaktor zu nutzen.

Betriebliche Vorsorge: Eine für alles

Die Plattformlösung Swiss Life Maximo unterstützt Arbeitgebende dabei, die Komplexität in der bAV zu reduzieren. Ein ausschlaggebender Vorteil ist dabei, dass sehr unterschiedliche Kundenforderungen flexibel und umfassend abgebildet werden können.

Deutsche Rechenzentren auf Wachstumskurs

In den vergangenen Jahren ist der Datenverkehr deutlich gestiegen. Die Corona-Pandemie hat einen erheblichen Teil dazu beigesteuert. Fast alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche wurden digitalisiert, wodurch die Leistung der Rechenzentren stark gewachsen ist.

DEVK bekennt sich zur „Charta der Vielfalt“

Ein respektvoller und wertschätzender Umgang im Arbeitsalltag sollte selbstverständlich sein. Die DEVK will darüber hinaus die vielfältigen Talente und Fähigkeiten jedes Einzelnen noch stärker fördern. Als Startschuss hat DEVK-Chef Gottfried Rüßmann die „Charta der Vielfalt“ unterschrieben.