Home » Sortierte Beiträge "DIW Berlin"
DIW-Modell für bessere Integration von erneuerbaren Energien

DIW-Modell für bessere Integration von erneuerbaren Energien »

Das DIW-Modell gibt starke Anreize für Investitionen in Windkraft- und Solaranlagen, die sich langfristig gut in das Stromsystem integrieren können.

Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann

Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann »

Von den vollzeiterwerbstätigen Frauen in Führungspositionen, erledigt jede 3. den Hauptteil des Haushalts, bei den Männern sind es nur drei Prozent.

Eigenkapitalschwelle beim Hauskauf

Eigenkapitalschwelle beim Hauskauf »

Claus Michelsen (DIW Berlin), geht der Frage nach, warum vor allem so viele junge Familien damit hadern, sich ein Eigenheim zu kaufen.

Zerreißprobe für europäische Banken

Zerreißprobe für europäische Banken »

Die von der Bankenaufsicht angedachten verschärften Eigenkapitalvorschriften für Staatsanleihen würden weitreichende Folgen für Banken haben.

Reformszenarien beim Einkommensteuertarif

Reformszenarien beim Einkommensteuertarif »

9 Jun, 2017
SteuernStudien

Die Beseitigung des „Mittelstandsbauchs“ beim Einkommensteuertarif würde vor allem Besserverdienende entlasten.

Rente vor 67 – den Staat juckt’s nicht

Rente vor 67 – den Staat juckt’s nicht »

Der Rentenbeitragssatz stabilisiert sich aufgrund der Abschläge selbst dann, wenn nicht bis 67 gearbeitet wird.

Wachstumsprognosen 2017

Wachstumsprognosen 2017 »

2 Jan, 2017
International

2017 wird die Wirtschaftswachstumsrate vor allem aufgrund der Dynamik am Arbeitsmarkt und des risikoreichen, internationalen Umfelds zurückgehen.

Steuereinnahmen steigen weniger stark als erwartet

Steuereinnahmen steigen weniger stark als erwartet »

23 Mrz, 2016
National

Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Gemeinden sollen laut aktueller DIW-Schätzung in 2016 um 1,7 Prozent zunehmen, im Jahr 2017 um 4,3 Prozent.

Deutsche Wirtschaft setzt moderaten Aufschwung fort

Deutsche Wirtschaft setzt moderaten Aufschwung fort »

Die Zeichen stehen gut: Das Bruttoinlandsprodukt dürfte im dritten Quartal um 0,5 Prozent gestiegen sein, so das DIW Konjunkturbarometer.

Rentenkasse steht trotz Rentenpaket finanziell gut da

Rentenkasse steht trotz Rentenpaket finanziell gut da »

21 Sep, 2015

Mit einer Beitragssenkung zum 1. Januar 2016 ist derzeit zwar eher nicht zu rechnen. Dank steigender Löhne geht es der Rentenkasse aber gut!

Mehr Steuereinnahmen

Mehr Steuereinnahmen »

16 Sep, 2015
National

Deutlich mehr Steuereinnahmen freuen als zunächst erwartet: Berechnungen des DIW zufolge werden knapp 28 Milliarden Euro mehr als im vergangenen Jahr in die Kassen spülen.