Aktuelles

Anlagejahr 2022: Finanzprofis sind optimistisch

Die optimistische Grundstimmung unter Finanzprofis ist in den vergangenen drei Jahren deutlich gestiegen: Bereits 70 Prozent erwarten für 2022 steigende Aktienkurse in Deutschland. Mehr als jeder Zehnte rechnet sogar mit einem stark steigenden DAX.

DAX-Pensionswerke: Ausfinanzierungsgrad auf Höchststand

Nachdem die Pandemie die Pensionswerke der DAX- und MDAX-Unternehmen beeinflusste, stand die erste Jahreshälfte 2021 im Sinne der wirtschaftlichen Erholung: Der Rechnungszins stieg um 40 Basispunkte und die DAX-Pensionsverpflichtungen sanken um 7,2 Prozent auf 379,6 Mrd. Euro (MDAX -7,0 Prozent auf 115,8 Mrd. Euro).

Weitere Nachrichten

DAX-Pensionswerke trotzen Zinsdruck

Durch gute Anlageerträge konnte der Ausfinanzierungsgrad – das Verhältnis von Pensionsvermögen zu Pensionsverpflichtungen bei den DAX-Pensionswerken im Jahr 2019 stabil gehalten werden.