Aktuelles

Die beliebtesten Krankenzusatzversicherungen

Von den 35 Prozent der Beschäftigten in Deutschland, die eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, verfügen 70 Prozent über eine Zahnzusatzversicherung. Gefolgt von der Auslandsreisekrankenversicherung (56 Prozent) und der Krankenhauszusatzversicherung (43 Prozent).

Weitere Nachrichten

Reiselust der Deutschen steigt trotz Pandemie

Nach zwei Jahren der Einschränkungen steigt die Reiselust – so auch in Deutschland: Für den kommenden Sommer haben 61 Prozent mindestens einen Trip geplant. Doch jeder zweite Deutsche fühlt sich in seiner Reiselust durch Corona weiterhin beeinträchtigt.

Anerkannte Berufskrankheitsfälle verdreifachen sich

Die meisten der rund 120.000 beruflich bedingten Erkrankungen gingen auf eine Corona-Infektion bei der Arbeit zurück. Die Zahl der Arbeitsunfälle stieg 2021 leicht, lag aber noch unter dem Niveau von 2019. Die Zahl der Schülerunfälle war weiter rückläufig.

Anlagestrategie: 8 Fakten für turbulente Zeiten

Die Unsicherheit an den internationalen Finanzmärkten ist hoch. Häufig zweifeln Anleger an der Anlagestrategie und handeln unüberlegt. Vermögensverwalter Christian Dagg nennt acht „Leitplanken“, an denen sich Investoren orientieren sollten.

Unausweichliche weitere Zinserhöhungen

Der EZB-Rat schließt eine Zinserhöhung im Jahr 2022 nicht mehr aus, allerdings erst nachdem das Ankaufprogramm beendet ist. Die Märkte müssen also mit einer Aufhebung der Negativzinspolitik sowie einem schnellen Ende der quantitativen Lockerung rechnen.

2022 – Déjà-vu oder neue Chancen?

Alexander Pelteshki von Aegon Asset Management erläutert seine Prognosen für die Aktien- und Anleihenmärkte. Zwar ist die Situation ähnlich wie im vorherigen Jahr, doch neben neuen Herausforderungen deutet viel auf einen Zinsanstieg hin.