Aktuelles

Suchthaftes Arbeiten ist kein Randphänomen

Von suchthaftem Arbeiten betroffene Workaholics können nur mit schlechtem Gewissen frei nehmen und fühlen sich oft unfähig, am Feierabend abzuschalten und zu entspannen. Rund ein Zehntel der Erwerbstätigen in Deutschland sind davon betroffen.

Waren die Wahlen nichtig?!

Waren die Wahlen nichtig?!

Nicht nur bei den „großen“ Wahlen, wie aktuell der US-Wahl, muss auf Richtigkeit geachtet werden. Auch bei Betriebsratswahlen ist dies notwendig, wie Fachanwalt Dr. Jan Freitag von der Kanzlei Michaelis anhand eines Urteils erläutert.

Weitere Nachrichten