Home » Sortierte Beiträge "Berufsunfähigkeitsrente"
BGH stellt klar, wann der BU-Versicherungsfall eintritt

BGH stellt klar, wann der BU-Versicherungsfall eintritt

28 Jul, 2021
AssekuranzUrteile

Der BGH hat mit dem Urteil vom 14.07.2021 entschieden, dass der Versicherungsfall einer Berufsunfähigkeitsversicherung mit Ablauf des sogenannten Sechsmonatszeitraums eintritt. Das gilt dann, wenn Versicherungsbedingungen nicht bestimmen, dass bei einer rückschauenden Betrachtung der Versicherungsfall ab dem 1. Tag des Sechsmonatszeitraums vorliegt. Mehr »

Dienstunfähigkeit qualifiziert absichern

Dienstunfähigkeit qualifiziert absichern

Die Vorsorgeberatung zur Arbeitskraftabsicherung von Beamten fordert vom Vermittler eine hohe fachliche Expertise und von den Produktanbietern eigens für diese Zielgruppe entwickelte Tariflösungen. Alexander Schrehardt, Geschäftsführer von AssekuranZoom, erörtert ausschlaggebende Fakten im Interview mit Dr. Thomas Wiesemann, Vorstand der Allianz Lebensversicherung. Mehr »

VPV verbessert BU-Tarife

VPV verbessert BU-Tarife

19 Jan, 2021
Assekuranz

Seit Jahresbeginn bietet die VPV neue Tarife in der Berufsunfähigkeitsversicherung mit attraktiveren Prämien und noch individuelleren Leistungsbausteinen an. Mehr »

Ein Beratungsansatz: die „Mini-BU-Rente“

Ein Beratungsansatz: die „Mini-BU-Rente“

Laut Bundesfinanzministerium wird für Renten aus dem gleichen Rentenstamm, die nahtlos ineinander übergehen, der gleiche Besteuerungsanteil angesetzt. Das bedeutet, dass zum Beispiel bei nahtlosem Übergang einer ab 2020 ausbezahlten BU-Rente in eine ab dem Jahr 2040 fällige Altersrente der steuerpflichtige Anteil mit 80 und nicht mit 100 Prozent ermittelt wird. Mehr »

Steuerlast im Versicherungsfall

Steuerlast im Versicherungsfall

Bei Bezug von Versicherungsleistungen aus einem Versicherungsvertrag der Versorgungsschicht 1 wird der steuerpflichtige Anteil in Abhängigkeit vom Kalenderjahr, in dem die erste Rentenzahlung an den Versicherungsnehmer erfolgte, ermittelt. Alexander Schrehardt zeigt wichtige Details anhand von Berechnungsbeispielen. Mehr »

Der schweizerischen Tradition verpflichtet

Der schweizerischen Tradition verpflichtet

Die Swiss Life hat sich den Kriterien für eine qualifizierte Absicherung des Risikos eines Arbeitskraftverlustes verpflichtet: einer gewissenhafte Bedarfsermittlung durch den Vermittler, einem transparenten Antragsprozess, einem qualifizierten und auch für den Kunden verständlichen Versicherungsschutz und einer kundenfreundlichen Bearbeitung der Leistungsfälle.  Mehr »