Aktuelles

DFSI: Die besten Privaten Krankenversicherer 2022

DFSI Ratings untersuchte mehr als 30 Private Krankenversicherer. Dabei standen die finanzielle Substanzkraft, die Produkt- sowie die Servicequalität im Fokus. Die Allianz erreichte den ersten Platz nur knapp vor von HanseMerkur, Barmenia und SIGNAL IDUNA.

GKV-Strukturprobleme sind nicht vorübergehend

Das Defizit der Gesetzlichen Krankenversicherung soll mit einem Bündel aus Einzelmaßnahmen für ein Jahr gedeckt werden. Doch die Strukturprobleme der GKV brauchen dringend bessere, langfristig tragfähigere Lösungen, um die nachfolgenden Generationen zu entlasten.

Weitere Nachrichten

Entlasten statt Belasten

Die Hauptlast bei der Schließung der GKV-Finanzierungslücke von 17 Mrd. Euro soll erneut den Beitragszahlenden aufgebürdet werden. Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes lehnt die vorgesehenen Maßnahmen ab und erwartet deutliche Nachbesserungen an dem Gesetz.

GKV: Diese Kassen erhöhen ihre Beiträge

14 gesetzliche Krankenkassen erhöhen zum Jahreswechsel ihre Beiträge. Die Erhöhungen liegen zwischen 0,1 und 0,5 Prozent. Acht Krankenkassen senken die Beiträge. 51 der insgesamt 73 für alle geöffneten Krankenkassen halten ihre Beiträge stabil.

PKV: neue Beratungshilfe der uniVersa

PKV: neue Beratungshilfe der uniVersa

Bei der PKV gab es zum Jahreswechsel Neuerungen. So profitieren PKV-Versicherte von einem höheren Arbeitgeberzuschuss. Die uniVersa hat nun alles Wissenswerte in einer neuen Beratungshilfe zusammengefasst.

Master Care – der günstige PKV-Volltarif

Ein Beitragsvergleich des Münchener Verein weist darauf hin, dass die private Krankenversicherung im Vergleich zur gesetzlichen Krankenversicherung durchaus gut abschneiden kann. Auch die Beitragsentwicklung der PKV verlief in den vergangenen zehn Jahren moderater als in der GKV. Gute Voraussetzungen um sich als Handwerker oder Selbstständiger für einen PKV-Volltarif zu entscheiden.