Home » Sicher Selbstständig

Sicher Selbstständig

VHV Cyberprotect 3.0: mehr Leistung zum günstigeren Preis

VHV Cyberprotect 3.0: mehr Leistung zum günstigeren Preis

Die VHV Cyberprotect wird seit 01.01.2021 mit 28 Leistungsverbesserungen angeboten. Das Angebot an optionalen Bausteinen ermöglicht jedem Unternehmen eine flexible Erweiterung des Versicherungsumfangs. Vorteil: kostenfreie Leistungs-Update-Garantie. Mehr »

Bestnoten für die neue Tarifgeneration 2021

Bestnoten für die neue Tarifgeneration 2021

Der Rechtsschutzspezialist KS/AUXILIA hat zum 01.01.2021 neue Produkte und Services eingeführt und fokussiert dabei neue Serviceleistungen für Privat- und Geschäftskunden. Neu ist auch ein Angebot für Handwerksberufe mit Meisterpflicht. Mehr »

Alte Leipziger passt Berufshaftpflichtversicherung für Apotheker an

Alte Leipziger passt Berufshaftpflichtversicherung für Apotheker an

In drei Bundesländern ist nun ein Modellversuch mit Grippeschutzimpfungen in Apotheken gestartet. Die Alte Leipziger passt dementsprechend die Berufshaftpflichtversicherung für Apotheker an. Mehr »

HDI bietet Versicherungsschutz für Corona-Impfzentren

HDI bietet Versicherungsschutz für Corona-Impfzentren

HDI hat ihr Portfolio um Haftpflichtlösungen für Test- oder Corona-Impfzentren und Fieberambulanzen erweitert. Auch sind Zelte zur Praxiserweiterung beitragsneutral eingeschlossen. Mehr »

Wechsel der Motorradversicherung: Vergleichen lohnt sich

Januar 22, 2021
Flotte FahrzeugeProdukte

Ein Anbietervergleich auf CHECK24 beim Wechsel der Motorradversicherung spart bis zu 59 Prozent des Versicherungsbeitrags. Mit Saisonkennzeichen im Gegensatz zu ganzjährigem Schutz kann bis zu 30 Prozent gespart werden. Mehr »

Nach Brexit: Rechtsschutz für Autofahrer wichtig

Nach Brexit: Rechtsschutz für Autofahrer wichtig

Wer 2021 mit dem Auto nach Großbritannien einreist, sollte umbedingt eine Rechtsschutzversicherung abschließen und die Grüne Versicherungskarte mitführen. Denn bei einem Unfall wird es nun komplizierter. Mehr »

Kfz-Steuer richtet sich stärker nach dem CO2-Ausstoß

Kfz-Steuer richtet sich stärker nach dem CO2-Ausstoß

Die Besteuerung von Neufahrzeugen richtet sich künftig stärker nach dem CO2-Ausstoß. Der Hubraum bleibt nach wie vor ein Kriterium, auch zwischen Benzinern und Dieselfahrzeugen wird weiter unterschieden. Die Neuregelung führt dazu, dass Fahrzeuge mit hohem Verbrauch und einem dementsprechenden CO2-Ausstoß höher besteuert werden. Mehr »

In Bayern sind die neuesten Pkw unterwegs und im Saarland die ältesten

In Bayern sind die neuesten Pkw unterwegs und im Saarland die ältesten

Dezember 31, 2020
Flotte FahrzeugeStudien

Das Durchschnittsalter von Kraftfahrzeugen in Deutschland beträgt 10,24 Jahre. Das bedeutet ein Plus von fast 30 Prozent innerhalb der letzten zehn Jahre. Dies ergibt eine Auswertung unter Kunden eines Vergleichsportals. Mehr »

Honorarvereinbarungen des Versicherungsmaklers: Was ist erlaubt?

Honorarvereinbarungen des Versicherungsmaklers: Was ist erlaubt?

Dezember 10, 2020
Alles RechtThema des Tages

Um die Frage, welche Vergütung der Versicherungsmakler für seine Tätigkeit(en) von seinem Kunden verlangen kann, wird lebhaft gestritten. Der Rechtsanwalt Stephan Michaelis macht eine Bestandsaufnahme und gibt eine Übersicht darüber, was erlaubt ist. Mehr »

BG BAU warnt: Arbeitsschutz beim privaten Hausbau ernst nehmen

BG BAU warnt: Arbeitsschutz beim privaten Hausbau ernst nehmen

Auch beim privaten Hausbau gilt: Der Bauherr trägt die Verantwortung für Bauvorhaben und sollte an die Absicherung der Helferinnen und Helfer denken. Mehr »

BSV: Viele Vergleiche angreifbar

BSV: Viele Vergleiche angreifbar

Juli 2, 2020
Alles RechtRecht

Viele Versicherer boten Kunden mit einer Betriebsschließungsversicherung einen Vergleich an. Der Fachanwalt Tobias Strübing geht allerdings davon aus, dass diese Vergleiche in sehr vielen Fällen treuwidrig und damit unwirksam sein dürften. Mehr »

Coronavirus: Dienstreisen in Gefahrengebiete?

Coronavirus: Dienstreisen in Gefahrengebiete?

Februar 4, 2020
Alles RechtManagement

Darf ein Arbeitgeber seine Führungskraft derzeit trotz des Coronavirus nach China auf Dienstreise schicken? Nils Schmidt vom Berufsverband DFK erklärt die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmern. Mehr »

Handbremse nicht angezogen führt zu Schadenersatz

Handbremse nicht angezogen führt zu Schadenersatz

Dezember 11, 2019
Alles RechtUrteile

Arbeitnehmer haften für Schäden, die durch betrieblich veranlasste Tätigkeiten verursacht werden, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im vorgestellten Fall reichte es aus, das Fahrzeug nicht zweifach gesichert zu haben. Mehr »

Mietkaution gibt’s nach Auszug nicht automatisch zurück

Mietkaution gibt’s nach Auszug nicht automatisch zurück

Ein Mieter erhält nach Beendigung des Mietverhältnisses nicht automatisch die Kaution vom Vermieter zurück. Warum dies nicht so ist? Wolfgang Müller von der IDEAL Versicherung klärt auf. Mehr »

R+V unterstützt Apotheker bei Corona-Schnelltests

R+V unterstützt Apotheker bei Corona-Schnelltests

Januar 18, 2021
Infothek KMUProdukte

Der Versicherer verzichtet in der Betriebshaftpflichtversicherung, trotz des erhöhten Risikos auf einen Beitragszuschlag, wenn Pharmazeuten einen Schnelltest anbieten. Mehr »

Wenige Selbstständige versichern sich freiwillig gegen Arbeitslosigkeit

Januar 18, 2021
Infothek KMUNational

Die Zahl der Selbständigen, die sich gegen Arbeitslosigkeit absichern, ist gering und sogar rückläufig. Die Linkspartei fordert, dass die Arbeitslosigkeitsversicherung für Selbstständige attraktiver und gerechter wird. Mehr »

Online-Shoppen nimmt zu, doch Verbraucher vermissen Angebote der Geschäfte vor Ort

Online-Shoppen nimmt zu, doch Verbraucher vermissen Angebote der Geschäfte vor Ort

Januar 8, 2021
Infothek KMUNational

In Zeiten der Pandemie ist die Sorge um die Zukunft des stationären Einzelhandels sehr groß, denn jeder dritte Online-Shopper bestellt seit der Corona-Pandemie mehr im Netz. Online-Angebote der Geschäfte in unmittelbaren Nähe sind meist noch Fehlanzeige. Mehr »

BGH bestätigt D&O-Versicherungsschutz für Zahlung nach Insolvenzreife

BGH bestätigt D&O-Versicherungsschutz für Zahlung nach Insolvenzreife

Dezember 18, 2020
Infothek KMURecht

Der BGH stellt ausdrücklich klar, dass die Haftung des Geschäftsführers nach § 64 S. 1 GmbHG für die Zahlung nach Insolvenzreife einen gesetzlichen Haftpflichtanspruch auf Schadensersatz im Sinne der D&O Versicherungsbedingungen darstellt. Mehr »

BSV: mailo vereinfacht und verbessert Bedingungen für die Gastronomie

BSV: mailo vereinfacht und verbessert Bedingungen für die Gastronomie

Dezember 17, 2020
Infothek KMUProdukte

Der digitale Gewerbeversicherer setzt die von der deutschen Versicherungswirtschaft für die Gastronomie erzielte Lösung sofort um und aktualisiert die Bedingungen in der Betriebsschließungsversicherung für Gastronomiebetriebe. Betriebsschließungen bei „direkter Betroffenheit“ und Einzelverfügung aufgrund einer COVID-19-Erkrankung sind wieder Bestandteil der Deckung. Mehr »

Chubb führt Advanced Manufacturing ein

Chubb führt Advanced Manufacturing ein

Dezember 14, 2020
Infothek KMUProdukte

Chubb führt eine neue Branchenlösung, das Deckungskonzept Advanced Manufacturing für Unternehmen des produzierenden Gewerbes in Deutschland ein. Dieses basiert auf einer klassischen Industriehaftpflichtversicherung, die als feste Elemente eine Betriebs- und Produkthaftpflicht- sowie eine Umwelthaftpflicht- und Umweltschadenversicherung enthält. Mehr »

Cyber-Angriffe kosten die globale Wirtschaft über eine Billion US-Dollar

Cyber-Angriffe kosten die globale Wirtschaft über eine Billion US-Dollar

Zwei Drittel der befragten Unternehmen berichteten, in 2019 mindestens einem Cyber-Angriff zum Opfer gefallen zu sein. Die Kriminellen hatten es besonders auf zwei Bereiche abgesehen: Finanzdaten und geistiges Eigentum. Angriffe auf diese beiden Sektoren machen 75 Prozent aller böswilligen Aktivitäten aus. Mehr »

Soli-Vorteilsrechner für KMU

Soli-Vorteilsrechner für KMU

November 23, 2020
Infothek KMUTools

Mit dem neuen Angebot der ETL AG Steuerberatungsgesellschaft können sich kleine und mittlere Unternehmen auf verschiedenen Kanälen auf das Steuerjahr 2021 vorbereiten. Mehr »

Top-down statt Bottom-up: Cybersecurity muss Chefsache sein

Top-down statt Bottom-up: Cybersecurity muss Chefsache sein

November 10, 2020
DigitalisierungInfothek KMU

Die beschleunigte Digitalisierung vergrößert die Angriffsfläche für Hacker signifikant. Eine durchgängige IT-Sicherheitsstrategie ist für Unternehmen wichtiger denn je zuvor. Doch Cybersecurity muss von der Chefetage aus gedacht werden. Mehr »

2. Corona Lockdown und die BSV 2.0

2. Corona Lockdown und die BSV 2.0

Der zweite Lockdown dieses Jahres führt zu weiteren Diskussionen rund um die Leistungspflicht einer Betriebsschließungsversicherung. Besteht etwa ein erneuter Anspruch auf Versicherungsleistungen? Tobias Strübing von Wirth-Rechtsanwälte kommentiert die aktuelle Situation. Mehr »