Unternehmerische Freiheit, Respekt und Fairness

Unternehmerische Freiheit, Respekt und Fairness

12 Sep, 2019
AssekuranzPolitik

Das Spitzentreffen der deutschen Vermittlerschaft verabschiedete mit der Bonner Erklärung „Die Ausschließlichkeit im Spannungsfeld von Regulierung und Digitalisierung“ die Forderung, weitere belastende Regulierungsmaßnahmen zu stoppen und auf die Einführung des Provisionsdeckels bei Lebensversicherungen zu verzichten. Mehr »

Sparda-Bank BW kooperiert mit R+V

Sparda-Bank BW kooperiert mit R+V

12 Sep, 2019
Unternehmen

Die Sparda-Bank Baden-Württemberg arbeitet beim Vertrieb von Altersvorsorge-Produkten in Zukunft exklusiv mit der R+V Versicherung zusammen. Es ist das erste Mal, dass eine Sparda-Bank in Deutschland mit dem Versicherer der Genossenschaftlichen FinanzGruppe kooperiert. Mehr »

Ratenzahlung der Mietkaution

Ratenzahlung der Mietkaution

12 Sep, 2019
Infothek 4 Wände

Eine Mietkaution kann in drei gleich großen monatlichen Teilzahlungen beglichen werden, wobei die erste Rate mit Beginn des Mietverhältnisses fällig wird. Die weiteren Teilzahlungen müssen dann mit den darauffolgenden Mietzahlungen geleistet werden. Mehr »

Entgelt bei Baukredit-Umschuldung gekippt

Entgelt bei Baukredit-Umschuldung gekippt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 10. September eine Klausel für unwirksam erklärt, wonach Kunden dafür bezahlen müssen, dass ihre Bank die Grundschuld unter Treuhandauflagen an den neuen Kreditgeber freigibt. Er gab damit dem Verbraucherzentrale Bundesverband recht, der gegen die Kreissparkasse Steinfurt geklagt hatte. Mehr »

Ein Anker in bewegten Zeiten

Ein Anker in bewegten Zeiten

12 Sep, 2019
FinanzenStudien

Klassische Banken und Fintechs können durch Zusatzleistungen zu ihren Produkten für Endverbraucher wesentlich attraktiver werden. Vorausgesetzt, sie machen ihre Hausaufgaben in punkto Zielgruppenorientierung und Verbraucherbedürfnisse. Versicherungsmakler sollten diese Tendenz im Auge behalten. Mehr »

Umdenken lautet die Devise

Umdenken lautet die Devise

12 Sep, 2019
AssekuranzStudien

Versicherungsmakler verlassen sich auf persönliche Soft Skills, obwohl Versicherungskunden ergebnisorientierte Leistungen sehr schätzen. Durch die falsche Einschätzung der Bedürfnisse werden sie nicht zum Hauptansprechpartner ihrer Kunden.Mehr »

Riestern lohnt sich weiterhin

Riestern lohnt sich weiterhin

Im elften Riester-Rating hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung 40 Tarife von 33 Anbietern auf bis zu 80 Kriterien hin untersucht und dabei auch die zu erwartenden Rentenhöhen ermittelt. Auch die Ergebnisse dieses Jahres verweisen darauf, dass die Riester-Rente eine sehr gute Vorsorgemöglichkeit ist, um das Einkommen im Alter zu erhöhen. Mehr »

Neu: die COMPUTER BILD Cyberversicherung

Neu: die COMPUTER BILD Cyberversicherung

11 Sep, 2019
AssekuranzProdukte

Privatpersonen können sich jetzt mit der COMPUTER BILD CyberVersicherung vor den Folgen von Internet-Kriminalität schützen. Das Gemeinschaftsprodukt der HanseMerkur, BD24 Berlin Direkt Versicherung AG und COMPUTER BILD ist ab 4,99 Euro monatlich verfügbar. Mehr »

Mr-Money: neue Funktionen in der BiPRO-Box

Mr-Money: neue Funktionen in der BiPRO-Box

11 Sep, 2019
AssekuranzTools

Zwei neue Funktionen sollen den Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister zusätzlich im Tagesgeschäft entlasten: eine vereinfachte Nutzerverwaltung mit integriertem Rechte- und Rollen-System sowie der ExtraNET-Einstieg zu den Versicherungsgesellschaften.Mehr »

MediClinic S für junge Leute

MediClinic S für junge Leute

11 Sep, 2019
Produkte

Die Gothaer Krankenversicherung führt mit MediClinic S zum 1. Oktober 2019 zwei neue und sehr preisgünstige Krankenhauszusatztarife ein. Für eine 30jährige Person liegt der Monatsbeitrag in der Variante MediClinic S Plus beispielsweise bei nur 12,90 Euro. Mehr »

VOTUM fordert Stopp des Provisionsdeckels

VOTUM fordert Stopp des Provisionsdeckels

11 Sep, 2019
AssekuranzPolitik

Die von BaFin zur Evaluation des LVRG gelieferten Daten über die Provisionszahlungen an Versicherungsvermittler sind grob fehlerhaft. Die falsche Datenbasis ist die Grundlage des LVRG Evaluationsberichts des Bundesministeriums der Finanzen gegenüber dem Finanzausschuss des Bundestages und auch das wacklige Gerüst für die Begründung des Gesetzes zur Einführung eines Provisionsdeckels in der Lebensversicherung.Mehr »