Home » PflegeThek

PflegeThek

Empfehlungen für Pflegepreis gesucht

Empfehlungen für Pflegepreis gesucht

Januar 29, 2021
AllgemeinPflegeThek

Die Sparkassen-Finanzgruppe und Union Krankenversicherung unterstützen gute Pflegeeinrichtungen mit einem 10.000 Euro dotierten „Pflegeinnovationspreis“. Die Initiatoren würdigen damit besondere Leistungen in der Pflege. Mehr »

Gesetzliche Krankenversicherung wird etwas teurer

Gesetzliche Krankenversicherung wird etwas teurer

Der Jahreswechsel führt auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung zu Veränderungen. Turnusmäßig wurden hier wieder verschiedene Obergrenzen angepasst. Mehr »

Pflege-Gutachten per Telefon

Pflege-Gutachten per Telefon

Dezember 7, 2020
FinanzenPflegeThek

Aufgrund der Corona-Pandemie finden Pflegegradbegutachtungen derzeit nicht persönlich, sondern telefonisch statt. Die ARAG-Experten informieren über die neue Beratungssituation, die Risiken und die richtige Vorbereitung. Mehr »

24-Stunden-Pflege: Was gibt es zu beachten?

24-Stunden-Pflege: Was gibt es zu beachten?

November 12, 2020
AssekuranzPflegeThek

Wie viel kostet eine 24-Stunden-Pflege? Wer übernimmt die Kosten dafür? Wie finde ich eine Betreuungskraft? Birger Mählmann, Pflegeexperte der IDEAL Versicherung, klärt auf. Mehr »

Sofortmaßnahmen für die stationäre und ambulante Pflege

Sofortmaßnahmen für die stationäre und ambulante Pflege

Oktober 13, 2020
PflegeThekPolitik

Die Pflegeselbstverwaltung stärkt der Pflegebranche den Rücken, indem nun umfangreiche Sofortmaßnahmen für die stationäre und ambulante Pflege beschlossen wurden. Mehr »

Pflegeverantwortung – das sollten Sie wissen

Pflegeverantwortung – das sollten Sie wissen

Selbst mit den verbesserten Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung zum 1.1.2017 können mit den Pflegegeld-, Pflegesach- und Kombinationsleistungen die Kosten einer häuslichen Pflege nicht aufgefangen werden. Eine Checkliste informiert über wichtige Einzelheiten. Mehr »

Omas Pflege und der Erbfall

Omas Pflege und der Erbfall

Worauf ist bei der Berechnung des Ausgleichsanspruchs beziehungsweise der Ausgleichspflicht im Erbfall gegenüber den pflegenden Familienmitgliedern zu achten - Alexander Schrehardt erklärt dazu einige Details? Mehr »

Klare Regeln schaffen Sicherheit

Klare Regeln schaffen Sicherheit

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und testamentarische Verfügungen ermöglichen, dass persönliche Wünsche in schwierigen Situationen ebenso wie der Letzte Wille wirklich respektiert werden und somit einen Beitrag zu mehr Sicherheit leisten können. Mehr »

Was bedeutet der Pflegegrad 1?

Was bedeutet der Pflegegrad 1?

Juni 29, 2020
PflegeThekVertrieb

Pflegebedürftige Menschen werden ihrer Schwere der Beeinträchtigung nach in die Pflegegrade 1 bis 5 eingeteilt. Doch welche Voraussetzungen und Leistungen gelten beim Pflegegrad 1? Mehr »

Pflegefallabsicherung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Pflegefallabsicherung bleibt hinter den Erwartungen zurück

Innerhalb von fünf Jahren sollten 4 Millionen zulagengeförderte Pflegeversicherungen dank der nicht erforderlichen Gesundheitsfragen und der Schnäppchenmentalität der deutschen Verbraucher policiert werden, doch das Ziel wurde weit verfehlt. Mehr »

Die Legende vom ADL-Katalog

Die Legende vom ADL-Katalog

Einen brancheneinheitlichen "ADL-Katalog" gibt es nicht. Deshalb sollten Versicherungsvermittler für das Beratungsgespräch immer den ADL-Katalog überprüfen, der in den Versicherungsbedingungen benannt ist. Mehr »

BU-Vorsorge beinhaltet Pflegeschutz (?)

BU-Vorsorge beinhaltet Pflegeschutz (?)

Alexander Schrehardt warnt in seinem Faktencheck vor der Annahme, dass mit einer ausreichenden Berufsunfähigkeitsversicherung auf eine Pflegefallvorsorge verzichtet werden kann. Mehr »

Der leistungspflichtige Pflegefall

Der leistungspflichtige Pflegefall

Voraussetzung für eine leistungspflichtige Pflegebedürftigkeit ist eine Beeinträchtigung der körperlichen und geistigen Selbstständigkeit und/oder der (teilweise) Verlust von Alltagsfähigkeiten infolge einer Krankheit oder eines Unfalls. Mehr »

Die Pflegeverantwortung

Die Pflegeverantwortung

Tritt ein Pflegefall ein, wird der Alltag auf den Kopf gestellt, denn Pflege erfordert einen nicht unerheblichen Zeiteinsatz und belastet emotional. Im ersten ist deshalb die Pflegeverantwortung zu klären. Mehr »

Pflegefall – was nun? Die wichtigsten Fakten für Angehörige und Betroffene

Pflegefall – was nun? Die wichtigsten Fakten für Angehörige und Betroffene

Januar 4, 2020
AssekuranzPflegeThek

Ein Pflegefall in der Familie trifft Angehörige meist unvorbereitet. Experte Dirk Görgen gibt die am Anfang wichtigsten Informationen und Hinweise und erklärt zudem, was die gesetzliche Pflegeversicherung leistet. Mehr »

Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient?

Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient?

Die Pflegepflichtversicherung ist lediglich eine Teilkasko-Versorgung und die private Vorsorge an sich keine Kür, sondern eine Pflicht. Die Autoren gehen der Frage nach, ob es Wege gibt, wie Angehörige von Rückforderungen der Sozialhilfe für Pflegekosten befreit werden können? Mehr »

Erstes Konsortium in bKV bietet Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie

Erstes Konsortium in bKV bietet Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie

November 25, 2019
PflegeThekProdukte

Die erste arbeitgeberfinanzierte tarifliche Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie wird von einem Konsortium aus den drei Versicherern R+V Krankenversicherung AG, DFV Deutsche Familienversicherung AG und Barmenia Krankenversicherung AG bereitgestellt. Mehr »

Das sollten Sie wissen, wenn Sie in Pflegeimmobilien investieren

Das sollten Sie wissen, wenn Sie in Pflegeimmobilien investieren

Oktober 29, 2019
FinanzenPflegeThek

Pflegeimmobilien sind begehrte Anlageobjekte. Doch was macht das Investment in ein Pflegeheim profitabel? Sebastian Reccius gibt Auskunft über die wichtigsten Renditefaktoren. Der Standort ist einer der wichtigen Qualitätsmerkmale für eine nachhaltige Kapitalanlage. Mehr »

Welchen Anspruch haben wir an Pflege?

Welchen Anspruch haben wir an Pflege?

September 27, 2019
DigitalisierungPflegeThek

Mithilfe künstlicher Intelligenz und Robotern könnte das Problem von hohen Pflegekosten und Fachkräftemangel gemildert werden. Allerdings vertrauen viele Pflegebedürftige lieber auf menschliches Hilfspersonal. Mehr »

Gepflegt wird größtenteils zu Hause

Gepflegt wird größtenteils zu Hause

September 5, 2019
AssekuranzPflegeThek

Rechtzeitig vor dem Aktionstag „Pflegende Angehörige“ in dieser Woche hat das statistische Bundesamt Zahlen zur Pflegesituation in Deutschland veröffentlicht. Der Großteil der Pflegefälle, immerhin 75 Prozent, wird in den eigenen vier Wänden von Angehörigen gepflegt. Mehr »

Pflege daheim – kann ich das?

Pflege daheim – kann ich das?

September 4, 2019
AssekuranzPflegeThek

Pflegebedürftigkeit entsteht nicht nur durch Alter oder Krankheit. Auch Unfälle können in jungen Jahren dazu führen. Diese Störfälle des Lebens verändern massiv den Alltag und gleichzeitig ist die Frage zu beantworten: Wer übernimmt die Pflege? Mehr »

Pflegeinnovationspreis: Bewerbungsverfahren gestartet

Pflegeinnovationspreis: Bewerbungsverfahren gestartet

Zum vierten Mal wird der Deutsche Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe 2020 verliehen. Die Bewerbungsphase ist gerade gestartet und geht noch bis Ende November 2019. Mehr »

Deutsche überschätzen Eigenvorsorge-Kosten bei Pflegefall

Deutsche überschätzen Eigenvorsorge-Kosten bei Pflegefall

Fast 30 Prozent der Deutschen würden laut einer Allensbach-Umfrage zwischen 50 und 200 Euro im Monat für die Absicherung der Pflegekosten investieren. Mehr »

Pflege: Welche Versicherung zahlt was?

Pflege: Welche Versicherung zahlt was?

Juli 16, 2019
AssekuranzPflegeThek

Wer übernimmt im Pflegefall die Kosten? Welche Versicherung ist zuständig? Birger Mählmann von der IDEAL gibt die Antworten auf diese Fragen. Mehr »

Roboter in der Pflege: Generation 55plus rechnet mit maschinellen Helfern

Roboter in der Pflege: Generation 55plus rechnet mit maschinellen Helfern

Die Mehrheit der Deutschen ab 55 Jahren rechnet laut der Studie „Pflege im Alter 2019“ damit, dass künftig Roboter in der Pflege zum Einsatz kommen. Mehr »

Pflegebedürftigkeit: Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich nicht vorbereitet

Pflegebedürftigkeit: Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich nicht vorbereitet

Der Konzern Versicherungskammer bietet nun einen neuen Service bei Pflegebedürftigkeit: Der „PflegePartner“ unterstützt Angehörige und Betroffene. Mehr »

R+V bietet neue Absicherung für den Pflegefall

R+V bietet neue Absicherung für den Pflegefall

Juni 28, 2019
PflegeThekProdukte

Die R+V Krankenversicherung bietet nun mit der R+V-PflegeVorsorge eine finanzielle Absicherung im Pflegefall an. Mehr »

Den richtigen Ton treffen – Eine passende Pflegefallabsicherung ist existenziell

Den richtigen Ton treffen – Eine passende Pflegefallabsicherung ist existenziell

Mike Glöckler, Finanzplaner und Makler, spricht im Interview mit der experten-Report-Redaktion darüber, wie wichtig die finanzielle Absicherung im Pflegefall ist. Mehr »

Pflegefall: Generation 55+ will Nachkommen nicht zur Last fallen

Pflegefall: Generation 55+ will Nachkommen nicht zur Last fallen

Menschen mit Kindern haben besser für Alter und Pflege vorgesorgt, um ihre Nachkommen vor finanziellen Belastungen zu schützen, zeigt eine Studie. Mehr »

Privater Pflegeschutz ohne Gesundheitsprüfung

Privater Pflegeschutz ohne Gesundheitsprüfung

Die Deutsche PrivatPflege des Münchener Vereins bietet ein Einstiegspaket mit niedrigem Beitrag, das später ohne Gesundheitsprüfung erweitert werden kann. Mehr »

„Sprechen wir über Pflege …“

„Sprechen wir über Pflege …“

Hajo Schmitz, Leiter Geschäfts- und Produktpolitik bei der AXA Krankenversicherung, sprach mit der experten-Report-Redaktion über das Thema Pflegefallvorsorge. Mehr »

Pflegeversicherung ist drittgrößte Sozialversicherung

Pflegeversicherung ist drittgrößte Sozialversicherung

Die Pflegeversicherung ist seit Anfang des Jahres nach der Kranken- und der Rentenversicherung die drittgrößte Sozialversicherung in Deutschland. Mehr »

Mehr Kapitaldeckung für Pflegeversicherung gefordert

Mehr Kapitaldeckung für Pflegeversicherung gefordert

Mai 8, 2019
PflegeThekPolitik

Florian Reuther vom PKV fordert die Pflegeleistungen für deutlich mehr Menschen als bisher im Kapitaldeckungsverfahren abzusichern. Mehr »

Soziale Pflegeversicherung: versteckte Schulden in Milliardenhöhe

Soziale Pflegeversicherung: versteckte Schulden in Milliardenhöhe

Eine Analyse des WIP zeigt, dass sich in der sozialen Pflegeversicherung versteckte Schulden in Höhe von 435 Milliarden Euro angesammelt haben. Mehr »

Alter kann vor Eigenbedarfskündigung schützen

Alter kann vor Eigenbedarfskündigung schützen

Das Landgericht Berlin stärkt den Schutz alter Menschen vor der (Eigenbedarfs-)Kündigung ihres Mietverhältnisses. Mehr »

Wegweiser für die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Wegweiser für die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege

Das 8-Schritte-Programm stellt Führungskräften und Personalverantwortlichen vor, wie die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf im Betrieb verbessert werden kann. Mehr »

Wird Nießbrauch auf Elternunterhalt angerechnet?

Wird Nießbrauch auf Elternunterhalt angerechnet?

April 23, 2019
PflegeThekRecht

Weil die Immobilie mit Nießbrauchrecht verschenkt worden war, musste sie nicht zurückverlangt werden um einen Elternunterhalt leisten zu können. Mehr »

Patienten und ihre Rechte

Patienten und ihre Rechte

April 16, 2019
PflegeThekRecht

Viele kennen ihre Rechte als Patient nicht. Die Stiftung Gesundheitswissen klärt in kurzen Filmen und Texten über die wichtigsten Patientenrechte auf. Mehr »

Damit Pflege nicht krank macht

Damit Pflege nicht krank macht

April 15, 2019
AssekuranzPflegeThek

Birger Mählmann, Pflegeexperte der IDEAL Versicherung, spricht an, wie sich Angehörige vor seelischer Überforderung schützen können. Mehr »

Nachfrage mit angezogener Handbremse

Nachfrage mit angezogener Handbremse

Mit der staatlichen Zulagenförderung will der „Pflege-Bahr“ akzeptable Leistungen mit einem überschaubaren Eigenbeitrag garantieren: Akzeptanz Fehlanzeige. Mehr »

Stolperfalle „Pflege-Bahr“

Stolperfalle „Pflege-Bahr“

Bei der Absicherung des Pflegefallrisikos und der Auswahl geeigneter Tarife sind für den Vermittler sozialrechtliche Grundkenntnisse unerlässlich. Mehr »

Private Vorsorge mit dem „Pflege-Bahr“!?

Private Vorsorge mit dem „Pflege-Bahr“!?

Die geförderte Pflegevorsorge erfreut sich mit nur 834.000 Verträgen bis dato keiner großen Beliebtheit und auch das PSGII sorgte für keinen weiteren Schub. Mehr »

„Pflege-Bahr“ auf einen Blick

„Pflege-Bahr“ auf einen Blick

Die wesentlichen Merkmale der staatlich geförderten Pflegevorsorge „Pflege-Bahr“ auf einen Blick. Mehr »

ACTINEO: Angebotserweiterung im Bereich komplexer Personenschäden

ACTINEO: Angebotserweiterung im Bereich komplexer Personenschäden

Februar 8, 2019
PflegeThekUnternehmen

ACTINEO baut seine Leistungen im Bereich der komplexen Fälle aus und ergänzt das Angebot der medizinischen Gutachten um Pflegegutachten. Mehr »

Digitalisierung der Pflege: Deutschland nur im Mittelfeld

Digitalisierung der Pflege: Deutschland nur im Mittelfeld

Februar 8, 2019
PflegeThekPolitikUmfrage

Die Mehrheit der Deutschen wähnt Deutschland beim Thema Digitalisierung der Pflege als Nachzügler oder gar abgeschlagen. Mehr »

Eugen Brysch: Grundsatzdebatten in der Pflege hatten wir genug

Eugen Brysch: Grundsatzdebatten in der Pflege hatten wir genug

Januar 22, 2019
PflegeThekPolitik

Während sich Jens Spahn für eine Grundsatzdebatte über die Finanzierung der Pflege aussprach, erklärt Eugen Brysch, dass es davon schon genug gab. Mehr »

Pflege: Volker Leienbach plädiert für private Vorsorge

Pflege: Volker Leienbach plädiert für private Vorsorge

Januar 21, 2019
PflegeThekUnternehmen

Der Direktor des PKV-Verbandes Volker Leienbach spricht sich wegen der steigenden Pflegekosten für eine private Vorsorge aus. Mehr »

DFV-Pflegeversicherung für Henkel-Mitarbeiter erfolgreich gestartet

DFV-Pflegeversicherung für Henkel-Mitarbeiter erfolgreich gestartet

Januar 8, 2019
PflegeThekUnternehmen

Henkel hat gemeinsam mit der IG BCE und der DFV im Rahmen eines Sozialpartnermodells eine betriebliche Pflegezusatzversicherung entwickelt, die nun erfolgreich gestartet ist. Mehr »

HanseMerkur bietet neuen Pflegezusatztarif

HanseMerkur bietet neuen Pflegezusatztarif

Januar 8, 2019
bKVPflegeThekProdukte

Die HanseMerkur startet mit einem neuen Pflegebaustein in der betrieblichen Krankenversicherung in das Jahr 2019. Mehr »

Pflegeimmobilien als Anlagemöglichkeit

Pflegeimmobilien als Anlagemöglichkeit

November 20, 2018
PflegeThekProdukte

CORPUS SIREO Real Estate und Addvalue Capital gründen mit Belvita Invest ein Joint Venture für die Entwicklung von Senioren-Immobilien. Mehr »

Was passiert  bei Demenz mit den Versicherungen?

Was passiert bei Demenz mit den Versicherungen?

November 13, 2018
AssekuranzPflegeThek

Demenz ist zum Volksleiden geworden. Hartnäckig halten sich Gerüchte darüber, was im Fall einer Erkrankung mit den Versicherungen geschieht. Mehr »

Zurich: Einsteigertarif bei privater Pflegeversicherung

Zurich: Einsteigertarif bei privater Pflegeversicherung

Oktober 31, 2018
PflegeThekProdukte

Mit PflegeStarter der Zurich Versicherung erhalten junge Menschen eine individuelle und preiswerte, private Pflegeversicherung. Mehr »

Pflege-TÜV: PKV fordert mehr Transparenz bei der Reform

Pflege-TÜV: PKV fordert mehr Transparenz bei der Reform

September 24, 2018
AssekuranzPflegeThek

Mehr Transparenz bei der Reform des „Pflege-TÜV“ hat Volker Leienbach nach der Jahrestagung des Prüfdienstes der PKV gefordert. Mehr »

Pflege: Bedarf an Personal wächst stetig

Pflege: Bedarf an Personal wächst stetig

September 14, 2018
NationalPflegeThek

Schon heute fehlt eine große Zahl an Fachkräften in der Pflege – und die Lücke wird stetig größer. Bund und Länder müssen dringend vorsorgen. Mehr »

Neuer Pflegeratgeber für Profis und Angehörige

Neuer Pflegeratgeber für Profis und Angehörige

Der Ratgeber wurde für die neue Auflage von der Beratungsstelle der Evangelischen Gesellschaft und der Deutschen Alzheimer Gesellschaft komplett überarbeitet. Mehr »

Pflege im Dreiländervergleich

Pflege im Dreiländervergleich

Die Arbeitsbedingungen von Altenpflegekräften sind allgemein nicht besonders positiv, dennoch - in Schweden läuft einiges besser. Mehr »

Pflege und Beruf kaum vereinbar

Pflege und Beruf kaum vereinbar

Die Pflegeversicherung entlastet betroffene Familien, doch den Hauptteil der Arbeit und finanziellen Hürden übernehmen manche Angehörige selbst – mit enormem Aufwand. Mehr »

So wird Pflege entlohnt

So wird Pflege entlohnt

August 21, 2018
NationalPflegeThek

Das durchschnittliche Monatsbruttogehalt lag 2016 in der Altenpflege bei gut 2.600 Euro und in der Krankenpflege bei 3.200 Euro, Zuschläge schon inklusive. Mehr »

Das kostet Pflege

Das kostet Pflege

In Deutschland gibt es rund 3,3 Millionen Pflegebedürftige. Bei einer stationären Versorgung liegt der Eigenanteil im Bundesdurchschnitt bei 1.751 Euro. Mehr »

Viel Luft nach oben in der Pflegevorsorgeberatung

Viel Luft nach oben in der Pflegevorsorgeberatung

August 1, 2018
PflegeThekVertrieb

Für eine Pflegezusatzversicherung gibt es genug Beratungsansätze, da die gesetzliche Pflegeversicherung eine Art Teilkasko bleibt, so Rainer M. Jacobus. Mehr »

Demenz: Alle 100 Sekunden erkrankt in Deutschland ein Mensch

Demenz: Alle 100 Sekunden erkrankt in Deutschland ein Mensch

Jedes Jahr erkranken mehr als 300.000 Menschen in Deutschland an Demenz, so die Ergebnisse einer Neuberechnung. Mehr »

DKV: Automatisierung der Prozesse in der Pflegeversicherung

DKV: Automatisierung der Prozesse in der Pflegeversicherung

Juni 12, 2018
PflegeThekTools

Die DKV, der Krankenversicherer der ERGO Group, automatisiert die Leistungsprozesse in der Pflegeversicherung mit in|sure Health Claims. Mehr »

BU- und Pflegefallvorsorge: Eine Verknüpfung mit Weitblick

BU- und Pflegefallvorsorge: Eine Verknüpfung mit Weitblick

Das Tarifwerk für die BU-Versicherung der Swiss Life beinhaltet einige Besonderheiten, mit denen Versicherungsmakler beim Kunden punkten können. Mehr »

Neues Pflege-Thermometer des DIP

Neues Pflege-Thermometer des DIP

In der Studie Pflege-Thermometer 2018 wurden die Ergebnisse der Befragung von Leitungskräften in der teil- und vollstationären Pflege veröffentlicht. Mehr »

Mehr Menschen mit Anspruch auf Pflegeleistungen als erwartet

Mehr Menschen mit Anspruch auf Pflegeleistungen als erwartet

So viele Menschen wie noch nie erhalten in Deutschland Pflegeleistungen – die Pflegeversicherung boomt, womit auch die Kosten steigen. Mehr »

Spahns Plan: Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung

Spahns Plan: Erhöhung der Beiträge zur Pflegeversicherung

Mai 22, 2018
PflegeThekPolitik

Gernot Kiefer reagiert auf die Ankündigung des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, den Beitrag zur Pflegeversicherung erhöhen zu wollen. Mehr »

Maklers Pflicht – eine umfassende Beratung

Maklers Pflicht – eine umfassende Beratung

Bei der Beratung zu einer Pflegezusatzpolice ist es besonders wichtig, Leistungen auszuwählen, die dem tatsächlichen Bedarf des Kunden entsprechen. Mehr »

Pflegeversicherung 2017 mit Verlust

Pflegeversicherung 2017 mit Verlust

März 21, 2018
NationalPflegeThek

2,4 Milliarden Euro Verlust hat die Pflegeversicherung im Geschäftsjahr 2017 laut dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung gemacht. Mehr »

Tatort Pflegeheim

Tatort Pflegeheim

September 7, 2017
NationalPflegeThekStudien

Laut einer DIP-Studie gehören Gewalterfahrungen gegenüber Patienten, Bewohnern, Pflegebedürftigen und den Pflegenden selbst zum Pflegealltag dazu. Mehr »

Pflegevorsorge bei Berufstätigen? Denkste!

Pflegevorsorge bei Berufstätigen? Denkste!

Das Ergebnis des AXA Deutschland-Report schlägt Alarm, denn die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland wird eines sicher nicht werden - geringer. Mehr »

Demenz Ratgeber neu aufgelegt

Demenz Ratgeber neu aufgelegt

Der Ratgeber der Deutschen Alzheimer Gesellschaft erklärt, was in rechtlichen und finanziellen Fragen bei Demenz zu tun ist. Mehr »

Pflege daheim – ein Fulltime Job

Pflege daheim – ein Fulltime Job

50 Stunden die Woche pflegen meist Ehefrauen und Töchter ihre Angehörigen zuhause. Ihr Risiko ist groß, später selbst mit wenig(er) Geld dazustehen. Mehr »

Neues Zielkundenkonzept: Ambulante Pflegedienste

Neues Zielkundenkonzept: Ambulante Pflegedienste

Markel Pro Ambulante Pflege sichert die berufsspezifischen Gefahren der Pflegebranche mit einem auf die Bedürfnisse zugeschnittenem Bedingungswerk ab. Mehr »

55plus und aktives Altern

55plus und aktives Altern

Aktives Altern forciert den Trend für neue Produkte und Dienstleistungen, alternative und kleinere Wohnformen im Pflegefall zählen auch dazu. Mehr »

Digitaler Antrag mit Gesundheitsprüfung Pflege

Digitaler Antrag mit Gesundheitsprüfung Pflege

Januar 27, 2017
PflegeThekTools

Das Gothaer Produkt Pflege MediPG bietet in Levelnine einen vollständig elektronischen Antragsprozess, Unterschrift und Gesundheitsprüfung inklusive. Mehr »

iS2 präsentiert neues Pflegetool

iS2 präsentiert neues Pflegetool

Januar 26, 2017
PflegeThekTools

iS2 unterstützt in der Pflegeberatung mit einem neuen modularen Pflegetool. Es ist interaktiv und verknüpft Informationen mit Emotionen zum Thema Pflege. Mehr »

Mit Herz und Engagement die Gesundheitsvorsorge stärken

Mit Herz und Engagement die Gesundheitsvorsorge stärken

Oktober 13, 2016
bKVPflegeThekUnternehmen

Für Stefan Gilles sind vor allem Pflege-Absicherung und bKV die Themen der Zukunft. Darum richtet die CMS darauf die vertriebliche Unterstützung aus. Mehr »

Pflegevorsorge: Kommunikation Fehlanzeige

Pflegevorsorge: Kommunikation Fehlanzeige

Pflegezusatzversicherungen fristen in der Kommunikation der Versicherer aktuell eher ein Schattendasein, obwohl die Pflegelücke ein Trendthema ist. Mehr »

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar

Mit dem Pflegestärkungsgesetz I wollte die Bundesregierung die Situation in der Pflege deutlich verbessern. Die Studie bestätigt ein anderes Bild. Mehr »

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub

Wichtige Argumente, warum Vorsorgeberatung keinesfalls auf 2017 verschoben werden sollte, liefert Alexander Schrehardt in seiner neuen Fachbroschüre. Mehr »

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet

Menschen, die in Deutschland die Pflege anderer übernehmen, leiden unter körperlicher und emotionaler Erschöpfung und vernachlässigen ihre eigenen Bedürfnisse. Mehr »

Online-Ratgeber zu Demenz im jüngeren Lebensalter

Online-Ratgeber zu Demenz im jüngeren Lebensalter

August 26, 2016
BildungPflegeThek

Ziel des Online-Ratgebers RHAPSODY ist die Verbesserung der Situation von jungen an Demenz erkrankten Menschen und ihren Familien. Mehr »

Onlinekurs für Angehörige von Demenzkranken

Onlinekurs für Angehörige von Demenzkranken

Der Online-Pflegekurs gibt praktische Hilfestellungen für die Pflege Demenzerkrankter und unterstützt mit psychologischen Hinweisen und vermittelt Wissen. Mehr »

Pflegevorsorge: Bayern prescht vor

Pflegevorsorge: Bayern prescht vor

August 11, 2016
PflegeThekPolitik

München fordert u.a. mehr Unterstützung pflegender Angehöriger sowie eine Pflegekostenbeteiligung erst ab 100.000 Euro Jahreseinkommen. Mehr »

Hamburger Senat erlaubt Billigbetreuung von Senioren

Hamburger Senat erlaubt Billigbetreuung von Senioren

August 9, 2016
PflegeThekPolitik

bpa kritisiert: Pflegedienste werden mit drakonischen Gesetzen und Kontrollen überzogen und Billiganbieter bevorzugt. Mehr »

Pflege: Angst ja, Vorsorge nein

Pflege: Angst ja, Vorsorge nein

Beim Thema „Pflege“ haben die Deutschen ebenso sehr die Scheuklappen auf wie beim Thema Rente, zeigt eine weitere Studie. Mehr »

Pflege-Bahr – endlich angenommen?

Pflege-Bahr – endlich angenommen?

Die Zahl der sogenannten Pflege-Bahr-Policen ist im vergangenen Jahr um 22,4 Prozent gestiegen - ein besseres Ergebnis als bei der gleichfalls staatlich geförderte Riester-Rente. Mehr »

Mehr Umsatz durch „Pflegeplan“

Mehr Umsatz durch „Pflegeplan“

Mai 12, 2016
PflegeThekTools

Mit dem Beratungstool „Pflegeplan2" von insuro arbeitet nun auch der Maklerpool Germanbroker.net, um den Absatz in diesem Bereich zu steigern. Mehr »

Tag der Pflege: 5 Fakten

Tag der Pflege: 5 Fakten

Häusliche Pflege ist weiblich, kostet Zeit und dauert lang, geht auf Kosten der Karriere und der Partnerschaft und zehrt an den Kräften - das sind die fünf wichtigsten Fakten. Mehr »

Pflege – der Staat wird’s schon richten

Pflege – der Staat wird’s schon richten

Obwohl die meisten Deutschen wissen, dass die gesetzliche Pflegversicherung nicht ausreicht, sind sie der Meinung, der Staat werde sich wohl kümmern. Fatal! Mehr »

Pflege: Unterstützung bekannt, wenig genutzt

Pflege: Unterstützung bekannt, wenig genutzt

Nur wenige pflegende Angehörige nutzen die zusätzlichen Unterstützungsangebote der gesetzlichen Pflegeversicherung. Mehr »

Pflegebedürftigkeit: nicht zur Last fallen

Pflegebedürftigkeit: nicht zur Last fallen

Viele Bundesbürger wollen im Pflegefall ihrer Familie nicht zur Last werden und haben selber Angst davor, die Pflege eines Angehörigen nicht zu bewältigen. Mehr »

Infografik: Pflegevorsorge für Frauen

Infografik: Pflegevorsorge für Frauen

Das Thema Pflege trifft Frauen gleich mehrfacher. Eine neue Infografik fasst spannende Fakten zusammen, die auch für die Beratung nützlich sind. Mehr »

Insuro setzt auf Pflegezusatz und eine erhöhte Courtage

Insuro setzt auf Pflegezusatz und eine erhöhte Courtage

Die insuro Maklerservice GmbH möchte den Verkauf von Pflegezusatzversicherungen jetzt noch attraktiver machen. Courtageerhöhung und Pflegplan sind die Schlüsselworte. Mehr »

Pflege-Bahr vor drei Jahren verabschiedet

Pflege-Bahr vor drei Jahren verabschiedet

Seit dem 1. Januar 2013 zahlt der Staat einen Zuschuss von 60 Euro jährlich, wenn der Versicherte einen Eigenanteil von 120 Euro entrichtet. Mehr »