Home » Wirtschaft » Politik
Wahlprogramme: Welche Partei rockt die Rente?

Wahlprogramme: Welche Partei rockt die Rente?

Das Thema Rente steht bei den Deutschen weit oben auf der Liste der Fragen an die Parteien. In Zeiten der Niedrigzinsen und des demografischen Wandels herrscht Verunsicherung und sogar Vorsorge-Resignation. Was planen die Parteien in ihren Wahlprogrammen? Mehr »

Selfie aus der Wahlkabine?

Selfie aus der Wahlkabine?

14 Sep, 2021
PolitikRecht

2017 wurde die Bundeswahlordnung für die Bundestagswahl geändert und Filmen sowie Fotografieren in der Wahlkabine verboten. Bemerkt der Wahlleiter beispielsweise ein Blitzlicht in der Wahlkabine, wird der Stimmzettel von der Wahlleitung für ungültig erklärt. Mehr »

Finanzierung der GKV vor unsicheren Zeiten

Finanzierung der GKV vor unsicheren Zeiten

3 Sep, 2021
AssekuranzPolitik

Die Solidargemeinschaft der GKV mit über 73 Mio. Versicherten sichert die medizinische und pflegerische Infrastruktur für viele Menschen. Ein Eckpfeiler des Engagements war stets die Zusage der Politik, die GKV finanziell nicht im Regen stehen zu lassen. Dieser Eckpfeiler ist mittlerweile ins Wanken geraten. Mehr »

Honorar statt Provision: Tatsächlich der „bessere Verbraucherschutz“?

Honorar statt Provision: Tatsächlich der „bessere Verbraucherschutz“?

Sollte am Ende keine „Hidden Agenda“, sondern Verbraucherschutz das Ziel sein, ist die Umstellung auf Honorarberatung der falsche Weg. Die Umstellung von Provisions- auf Honorarberatung würde dazu führen, dass es kaum noch bezahlbares Beratungsangebot gibt. Gerade Geringverdiener dürften besonders darunter leiden. Mehr »

Bundesregierung: Kein Verbot der Negativzinsen auf Bankguthaben

Bundesregierung: Kein Verbot der Negativzinsen auf Bankguthaben

27 Aug, 2021
FinanzenPolitik

Die Verbraucherschutzminister der Länder hatten die Bundesregierung nach ihrer Sitzung am 7. Mai aufgefordert, ein Verbot von Negativzinsen auf Girokonten zu prüfen. Der Gesetzgeber will sich hier nicht einmischen, da der Bankenmarkt funktioniere und ein Eingriff in die Vertragsfreiheit nicht notwendig sei. Mehr »

Mündige Bürger oder Lenkung durch „Vater Staat“?

Mündige Bürger oder Lenkung durch „Vater Staat“?

In den Augen von Prof. Dr. Heuser ist die Politik gut beraten, die Mündigkeit der Bürger anzuerkennen und die staatliche Lenkung etwas zurückzufahren. Im Status quo sind die gesetzlichen Renten nicht finanzierbar. Eine erste Veränderung wäre die Wiedereinführung des Nachhaltigkeitsfaktors in der Rentenanpassungsformel. Mehr »

Das wünschen sich Startups von der neuen Bundesregierung

Das wünschen sich Startups von der neuen Bundesregierung

12 Aug, 2021
PolitikUmfrage

6 von 10 Startups wünschen sich mehr Einsatz bei der Digitalisierung der Verwaltung. Nur knapp dahinter liegen Zugänge zu mehr Wagniskapital in der Wachstumsphase sowie einem besseren Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen/Aufträgen. Mehr »

Altersvorsorge braucht keine ideologiegetriebenen Diskussionen

Altersvorsorge braucht keine ideologiegetriebenen Diskussionen

Deutschland braucht nicht nur für den Klimaschutz ein langfristiges, generationengerechtes und sozial ausgewogenes Konzept. Auch die Altersvorsorge muss mithilfe einer nachhaltigen Reform neu justiert werden. Mehr »

Parkplatznot entlang deutscher Autobahnen

Parkplatznot entlang deutscher Autobahnen

7 Jul, 2021
PolitikVerkehr

Entlang der deutschen Autobahnen fehlen rund 40.000 Lkw-Parkplätze. Nun fördert der Bund ab sofort mit 90 Millionen Euro private Parkraumkonzepte. Ein Vorreiter in Sachen Innovation ist hierbei die App ‚KRAVAG Truck Parking‘ der KRAVAG Versicherung. Mehr »

GKV-Spitzenverband für Reformen: „Positionen für die 20. Legislaturperiode 2021 – 2025“

GKV-Spitzenverband für Reformen: „Positionen für die 20. Legislaturperiode 2021 – 2025“

1 Jul, 2021
AssekuranzPolitik

Mit Blick auf die Sicherung und Weiterentwicklung der gesundheitlichen Versorgung gesetzlich Krankenversicherter in Deutschland, hat der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes seine Positionen für die 20. Legislaturperiode beschlossen. Mehr »

An einer Reform der Altersvorsorge führt kein Weg vorbei

An einer Reform der Altersvorsorge führt kein Weg vorbei

Ohne Reformen droht eine drastische Erhöhung der Steuerzuschüsse in die gesetzliche Rente auf über 60 Prozent des Bundeshaushalts in 2060. Wahlgeschenke sind fehl am Platz. Thomas Richter, Hauptgeschäftsführer des BVI fordert deshalb nachhaltige und kapitalgedeckte Komponenten. Mehr »

Verschärfter Reformdruck bei Krankenhausversorgung

Verschärfter Reformdruck bei Krankenhausversorgung

18 Jun, 2021
Pflege & GesetzPolitik

Über 14 Monate Corona-Pandemie waren auch für die Krankenhaus-Versorgung in vielerlei Hinsicht eine ganz besondere Herausforderung. Jetzt hat der GKV-Spitzenverband Zahlen, Fakten, Herausforderungen und Entwicklungsansätze zur Bundestagswahl vorgestellt. Mehr »

Finanzbranche benötigt ein System-Update

Finanzbranche benötigt ein System-Update

17 Jun, 2021
FinanzenPolitik

Ein neuer Bericht fordert von der Finanzaufsichtsbehörde das System zu überarbeiten, um mehr Transparenz für Verbraucher zu gewährleisten. Denn, viele Menschen bringen den Methoden der Finanzberater wenig bis kein Vertrauen entgegen. Mehr »

Endgültiger Sieg der Kassen-Rebellen

Endgültiger Sieg der Kassen-Rebellen

17 Jun, 2021
AssekuranzPolitik

Als Teil des „Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetzes“ hat der Bundesrat sogenannte Solidargemeinschaften, wie zum Beispiel die Samarita, als Alternative zu gesetzlicher oder privater Krankenversicherung offiziell anerkannt. Mehr »