Home » Umfrage
Die Rente ist sicher – oder auch nicht …

Die Rente ist sicher – oder auch nicht … »

22 Jan, 2018
AssekuranzUmfrage

Laut einer Umfrage zum DIA-Deutschland-Trend Vorsorge ist die Zuversicht der Deutschen in ihre Altersvorsorge wieder gestiegen.

Gegen Cyberkriminalität versichern?

Gegen Cyberkriminalität versichern? »

Mit 52 Prozent sieht die Mehrheit der Internetnutzer keinen Bedarf darin, sich gegen Cyberkriminalität zu versichern.

Mehrwert der persönlichen Beratung schwindet

Mehrwert der persönlichen Beratung schwindet »

Der aus Kundensicht wahrgenommene Mehrwert des persönlichen Vertriebs ist nur noch hauchdünn, dies ergibt eine Umfrage von Simon-Kucher & Partners.

Disruption? Von wegen …

Disruption? Von wegen … »

Keine Angst vor digitalen Angreifern: Versicherungsmanager setzen auf die eigene Innovationskraft und sehen sich selbst als wichtigsten Treiber.

Aktuelle Fakten zu Fahrzeugglasschäden

Aktuelle Fakten zu Fahrzeugglasschäden »

Eine Carglass-Umfrage liefert Daten zu Fahrzeugglasschäden: Demnach entstehen 86 Prozent aller Autoglasschäden an der Frontscheibe.

Sozialpartner-Rente: Vertrauensvorschuss ist groß

Sozialpartner-Rente: Vertrauensvorschuss ist groß »

Die meisten Deutschen vertrauen vor allem den Angeboten ihres Arbeitgebers, wenn es um die Altersvorsorge geht.

Im Pflegefall wird’s eng

Im Pflegefall wird’s eng »

Eine große Mehrheit der Deutschen befürchtet, dass die gesetzliche Pflegeversicherung für den Pflegefall nicht ausreichen wird.

Im Kreuzfeuer von MiFID II und IDD

Im Kreuzfeuer von MiFID II und IDD »

Die Akzeptanz sinkt. Im Kreuzfeuer von MiFID II und IDD haben Berater weniger Verständnis für die Regulierung ihres Berufsstandes.

Keine Strategie bei Gesundheitsprogrammen

Keine Strategie bei Gesundheitsprogrammen »

Der Großteil der Unternehmen in Deutschland, der Gesundheitsprogramme für Mitarbeiter anbietet, verfolgt dabei keine festgelegte Strategie.

Digital-Offensive: trotz Bewusstsein keine Konsequenzen

Digital-Offensive: trotz Bewusstsein keine Konsequenzen »

Jedes vierte, deutsche Unternehmen sieht seine eigene Existenz durch die Digitalisierung gefährdet.

Berufstätig ist nicht gleich berufsfähig

Berufstätig ist nicht gleich berufsfähig »

Deutsche Arbeitnehmer müssen die Digitalisierung im Job meistern, sind aber mangels Weiterbildung gar nicht in der Lage dazu.

Versicherungs-M&A: Ein Megadeal nach dem anderen

Versicherungs-M&A: Ein Megadeal nach dem anderen »

Im ersten Halbjahr 2017 sank die Zahl der Transaktionen um 17,7%, allerdings stieg der Gesamtwert der Deals im gleichen Zeitraum um insgesamt 170%.

Die Börse – ein Spielcasino?

Die Börse – ein Spielcasino? »

1 Dez, 2017
FinanzenUmfrage

Fast jeder Zweite würde gern an der Börse Geld anlegen, sieht sich allerdings mit Risiken wie im Spielcasino konfrontiert.

FinTech und Pool – das Schreckgespenst und der Helfer

FinTech und Pool – das Schreckgespenst und der Helfer »

Der AfW befragt einmal im Jahr Versicherungs- & Finanzanlagenvermittler zu Themen der Branche. Heute: Die Sicht der Vermittler auf FinTechs und Pools.

Keine rosige Zukunft in der Ausschließlichkeit

Keine rosige Zukunft in der Ausschließlichkeit »

29 Nov, 2017
UmfrageVertrieb

Die Gesamtzufriedenheit der Vermittler in der Ausschließlichkeit ist 2017 im Vergleich zu 2016 leicht gesunken.

DSGVO: Alle brauchen Hilfe – doch nur jeder Zweite holt sie sich

DSGVO: Alle brauchen Hilfe – doch nur jeder Zweite holt sie sich »

Nur jedes zweite Unternehmen in Deutschland hat sich bei der Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung bislang Hilfe von externen Experten geholt.

Kfz-Versicherung: Nicht nur die Kohle zählt

Kfz-Versicherung: Nicht nur die Kohle zählt »

Mit 64 Prozent ist der Großteil der Versicherungsnehmer zufrieden mit der eigenen Kfz-Versicherung und sieht keinen Änderungsbedarf.

Trendwende in der Assekuranz?

Trendwende in der Assekuranz? »

27 Nov, 2017
UmfrageVertrieb

Trendwende in der Assekuranz? Laut einer Studienreihe von Simon-Kucher & Partners liegt der Fokus auf Mehr-Produkt-Strategien mit flexiblen Zusätzen.