Home » Thema des Tages
Hand aufs Herz: Gibt es überhaupt Schäden in der VSH für Versicherungsmakler?

Hand aufs Herz: Gibt es überhaupt Schäden in der VSH für Versicherungsmakler?

Die Haftung eines Versicherungsmaklers entsteht entweder aus einem Beratungsfehler oder einer Unterlassung. Christian Henseler, Geschäftsführer der CGPA Europe Underwriting GmbH, gibt Haftungsbeispiele aus dem Alltag von Vermittlern. Mehr »

Diensträder versichern: Arbeitnehmer und Arbeitgeber abholen

Diensträder versichern: Arbeitnehmer und Arbeitgeber abholen

Wer Dienstrad fährt, tut dies naturgemäß häufig und ausgiebig. Umso wichtiger ist eine gute Absicherung – sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Die Fahrrad-Vollkaskoversicherung für Diensträder der Ammerländer Versicherung bietet einen passenden Alltagsschutz. Mehr »

Änderungen im Antragsprozess: jüngere Zielgruppen im Fokus

Änderungen im Antragsprozess: jüngere Zielgruppen im Fokus

Zahlreiche Kunden haben vermehrt Vorerkrankungen wie Diabetes oder psychische Erkrankungen. Alexander Schrehardt von AssekuranZoom spricht mit David Piccon von der Swiss Life darüber, wie bereits jüngere Zielgruppen erreicht werden können, damit diese frühzeitig ihre Arbeitskraft absichern. Mehr »

Die neue Produktlinie GEV PROTECT

Die neue Produktlinie GEV PROTECT

Mit der neuen Privathaftpflichtversicherung der GEV Grundeigentümer-Versicherung wurden nicht nur die Prämien gesenkt, sondern auch eine Best-Leistungs-Garantie eingeführt. Die Versicherung gibt es nun in den drei Produktlinien Protect Basis, Protect Kompakt und Protect Premium. Mehr »

Gewerbe #neuentdecken – bei der ALTE LEIPZIGER

Gewerbe #neuentdecken – bei der ALTE LEIPZIGER

Ob Cyber-, Inhalts- oder Gebäudeversicherung – die Bedeutung der Gewerbeversicherung nimmt weiter zu. Sven Waldschmidt, Vorstand der ALTE LEIPZIGER, spricht im Interview über die kontinuierliche Weiterentwicklung der gewerblichen Produkte und was dabei für die ALTE LEIPZIGER wichtig ist. Mehr »

Die bAV ist und bleibt eine tragende Säule

Die bAV ist und bleibt eine tragende Säule

Dr. Henriette Meissner, Geschäftsführerin der Stuttgarter Vorsorge - Management GmbH, hat gemeinsam mit Alexander Schrehardt einen „Kompass für die Beratungspraxis bAV & Vorsorge“ veröffentlicht. Im Interview spricht sie über die Inhalte und über die Veränderungen in der Beratungspraxis für die betriebliche Altersversorgung. Mehr »

Wofür ist ein Maklervertrag wichtig?

Wofür ist ein Maklervertrag wichtig?

Wenn ein Versicherungsmakler eine Beratung gegenüber einem Kunden beginnt, entsteht immer automatisch ein Versicherungsmaklervertrag. Rechtsanwalt Stephan Michaelis erklärt, warum es dennoch wichtig ist, einen Maklervertrag schriftlich zu vereinbaren. Mehr »

Rollt jetzt die D&O-Welle an?

Rollt jetzt die D&O-Welle an?

Führungskräfte setzen sich zunehmend mit der Frage auseinander, ob sie sich vor den finanziellen Auswirkungen des COVID-19-Virus schützen können. In diesem Zusammenhang rückt auch die Manager-Haftpflicht immer wieder in den Fokus. Mehr »

Verständlich und einfach – das erwarten Verbraucher von ihren Versicherungen

Verständlich und einfach – das erwarten Verbraucher von ihren Versicherungen

Versicherungen sollen vor allem eins: Sicherheit geben. Geht es um die eigenen vier Wände oder aber das Auto, sollen sie aber auch einfach und verständlich sein. Das ist eines der Ergebnisse einer Deloitte-Studie. Mehr »

Corona wirkt sich auf Risikowahrnehmung der Deutschen aus

Corona wirkt sich auf Risikowahrnehmung der Deutschen aus

Die Angst der Deutschen vor Virus-Epidemien ist während der Corona-Pandemie stark gestiegen. Zudem wird eine neue Corona-Welle in 2021 befürchtet. Dies geht aus dem ERGO Risiko-Report 2020 EXTRA hervor. Mehr »

Versicherungsprodukte des Jahres 2020 gekürt

Versicherungsprodukte des Jahres 2020 gekürt

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat die Produktinnovationen in der Versicherungsbranche des Jahres 2020 gekürt und insgesamt 19 Produkte von 16 Anbietern ausgezeichnet. Mehr »

Der e-Antrag in der Risikolebensversicherung

Der e-Antrag in der Risikolebensversicherung

Für einen digitalen Beratungsprozess sind unter anderem eine hohe Anwenderfreundlichkeit sowie ein gut strukturierter Antragsprozess wichtig. Die dazu erforderlichen Digitalisierungsmaßnahmen hat die Dialog in ihre Vertriebs- und Verarbeitungsprozesse kontinuierlich integriert. Mehr »

VHV KLASSIK-GARANT: Das Produkt mit serienmäßigem Extra

VHV KLASSIK-GARANT: Das Produkt mit serienmäßigem Extra

Am 30. November ist wieder Stichtag für den Wechsel der Kfz-Versicherung. Mit dem VHV KLASSIK-GARANT haben Vermittler ein starkes Produkt im Portfolio, mit dem sie ihre Kunden überzeugen werden. Es kann individuell um viele Leistungen erweitert werden. Durch die Leistungs-Update-Garantie profitierten auch Bestandskunden von künftigen Leistungsverbesserungen. Mehr »

Naturgefahren 2019: Deutschland mit Glück im Unglück

Naturgefahren 2019: Deutschland mit Glück im Unglück

Die versicherten Schäden, die im vergangenen Jahr durch Stürme, Hagelschauer oder Überschwemmungen entstanden sind, lagen mit drei Milliarden Euro knapp zehn Prozent unter dem Jahr davor. Dies geht aus dem aktuellen Naturgefahrenreport des GDV hervor. Mehr »