Home » PflegeThek
Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient?

Haben Pflegezusatzversicherungen als Vermögensschutzpolicen ausgedient?

Die Pflegepflichtversicherung ist lediglich eine Teilkasko-Versorgung und die private Vorsorge an sich keine Kür, sondern eine Pflicht. Die Autoren gehen der Frage nach, ob es Wege gibt, wie Angehörige von Rückforderungen der Sozialhilfe für Pflegekosten befreit werden können? Mehr »

Erstes Konsortium in bKV bietet Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie

Erstes Konsortium in bKV bietet Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie

25 Nov, 2019
PflegeThekProdukte

Die erste arbeitgeberfinanzierte tarifliche Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie wird von einem Konsortium aus den drei Versicherern R+V Krankenversicherung AG, DFV Deutsche Familienversicherung AG und Barmenia Krankenversicherung AG bereitgestellt. Mehr »

Das sollten Sie wissen, wenn Sie in Pflegeimmobilien investieren

Das sollten Sie wissen, wenn Sie in Pflegeimmobilien investieren

29 Okt, 2019
FinanzenPflegeThek

Pflegeimmobilien sind begehrte Anlageobjekte. Doch was macht das Investment in ein Pflegeheim profitabel? Sebastian Reccius gibt Auskunft über die wichtigsten Renditefaktoren. Der Standort ist einer der wichtigen Qualitätsmerkmale für eine nachhaltige Kapitalanlage. Mehr »

Welchen Anspruch haben wir an Pflege?

Welchen Anspruch haben wir an Pflege?

Mithilfe künstlicher Intelligenz und Robotern könnte das Problem von hohen Pflegekosten und Fachkräftemangel gemildert werden. Allerdings vertrauen viele Pflegebedürftige lieber auf menschliches Hilfspersonal. Mehr »

Gepflegt wird größtenteils zu Hause

Gepflegt wird größtenteils zu Hause

Rechtzeitig vor dem Aktionstag „Pflegende Angehörige“ in dieser Woche hat das statistische Bundesamt Zahlen zur Pflegesituation in Deutschland veröffentlicht. Der Großteil der Pflegefälle, immerhin 75 Prozent, wird in den eigenen vier Wänden von Angehörigen gepflegt. Mehr »

Pflege daheim – kann ich das?

Pflege daheim – kann ich das?

Pflegebedürftigkeit entsteht nicht nur durch Alter oder Krankheit. Auch Unfälle können in jungen Jahren dazu führen. Diese Störfälle des Lebens verändern massiv den Alltag und gleichzeitig ist die Frage zu beantworten: Wer übernimmt die Pflege? Mehr »

Pflegeinnovationspreis: Bewerbungsverfahren gestartet

Pflegeinnovationspreis: Bewerbungsverfahren gestartet

Zum vierten Mal wird der Deutsche Pflegeinnovationspreis der Sparkassen-Finanzgruppe 2020 verliehen. Die Bewerbungsphase ist gerade gestartet und geht noch bis Ende November 2019. Mehr »

Deutsche überschätzen Eigenvorsorge-Kosten bei Pflegefall

Deutsche überschätzen Eigenvorsorge-Kosten bei Pflegefall

Fast 30 Prozent der Deutschen würden laut einer Allensbach-Umfrage zwischen 50 und 200 Euro im Monat für die Absicherung der Pflegekosten investieren. Mehr »

Pflege: Welche Versicherung zahlt was?

Pflege: Welche Versicherung zahlt was?

Wer übernimmt im Pflegefall die Kosten? Welche Versicherung ist zuständig? Birger Mählmann von der IDEAL gibt die Antworten auf diese Fragen. Mehr »

Roboter in der Pflege: Generation 55plus rechnet mit maschinellen Helfern

Roboter in der Pflege: Generation 55plus rechnet mit maschinellen Helfern

Die Mehrheit der Deutschen ab 55 Jahren rechnet laut der Studie „Pflege im Alter 2019“ damit, dass künftig Roboter in der Pflege zum Einsatz kommen. Mehr »

Pflegebedürftigkeit: Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich nicht vorbereitet

Pflegebedürftigkeit: Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich nicht vorbereitet

Der Konzern Versicherungskammer bietet nun einen neuen Service bei Pflegebedürftigkeit: Der „PflegePartner“ unterstützt Angehörige und Betroffene. Mehr »

R+V bietet neue Absicherung für den Pflegefall

R+V bietet neue Absicherung für den Pflegefall

28 Jun, 2019
PflegeThekProdukte

Die R+V Krankenversicherung bietet nun mit der R+V-PflegeVorsorge eine finanzielle Absicherung im Pflegefall an. Mehr »

Den richtigen Ton treffen – Eine passende Pflegefallabsicherung ist existenziell

Den richtigen Ton treffen – Eine passende Pflegefallabsicherung ist existenziell

Mike Glöckler, Finanzplaner und Makler, spricht im Interview mit der experten-Report-Redaktion darüber, wie wichtig die finanzielle Absicherung im Pflegefall ist. Mehr »

Pflegefall: Generation 55+ will Nachkommen nicht zur Last fallen

Pflegefall: Generation 55+ will Nachkommen nicht zur Last fallen

Menschen mit Kindern haben besser für Alter und Pflege vorgesorgt, um ihre Nachkommen vor finanziellen Belastungen zu schützen, zeigt eine Studie. Mehr »