Home » Management » Generationenberatung (Page 2)
„WeitBlick“: neue fondsgebundene LV für Erbengeneration

„WeitBlick“: neue fondsgebundene LV für Erbengeneration

Standard Life Deutschland legt mit „WeitBlick“ eine fondsgebundene Lebensversicherung für die Erbengeneration auf. Mehr »

Praxisorientierter Einsatz der generationsübergreifenden Beratung

Praxisorientierter Einsatz der generationsübergreifenden Beratung

„Braucht die Welt mit dem Generationenberater einen weiteren Finanzdienstleister?“ - „Nein, natürlich nicht.“ Mehr »

Ein Schlüssel für erfolgreich gestaltete Nachfolgeplanung

Ein Schlüssel für erfolgreich gestaltete Nachfolgeplanung

Als Makler oder Mehrfachagent denkt man beim Thema Nachfolge wahrscheinlich nicht direkt an Generationenberatung. Sollte man aber, denn es besteht ein Zusammenhang. Mehr »

Eine Investition, die sich lohnt

Eine Investition, die sich lohnt

Damit sich die Investition in der Neukundenakquise, beim Geschäftsvolumen und im Imagegewinn rechnet, sollte sich jeder Generationenberater intensiv mit einigen Fragen auseinandersetzen. Mehr »

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar

PSG I: Entlastung in der Pflege nicht spürbar

Mit dem Pflegestärkungsgesetz I wollte die Bundesregierung die Situation in der Pflege deutlich verbessern. Die Studie bestätigt ein anderes Bild. Mehr »

DeutschlandPflege setzt PSG II schon jetzt um

DeutschlandPflege setzt PSG II schon jetzt um

Als erster Versicherer führt die Deutsche Familienversicherung AG dem PSG II angepasste private Pflegezusatztarife ein, die „DFV-DeutschlandPflege“. Mehr »

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub

Pflegevorsorge kennt keinen Aufschub

Wichtige Argumente, warum Vorsorgeberatung keinesfalls auf 2017 verschoben werden sollte, liefert Alexander Schrehardt in seiner neuen Fachbroschüre. Mehr »

Änderungen für drei Millionen Pflegebedürftige

Änderungen für drei Millionen Pflegebedürftige

Mit der Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs findet eine grundlegende Änderung der Pflegebegutachtung statt. Mehr »

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet

Zwei Drittel der Pflegenden sind stark belastet

Menschen, die in Deutschland die Pflege anderer übernehmen, leiden unter körperlicher und emotionaler Erschöpfung und vernachlässigen ihre eigenen Bedürfnisse. Mehr »

Über Testament, Erbfolge und Pflichtteile

Über Testament, Erbfolge und Pflichtteile

Rund 3,1 Billionen werden in den nächsten zehn Jahren in Deutschland vererbt. Einige Finessen sollten dabei beachtet werden. Mehr »

Alarm per SMS & E-Mail an Vertrauenspersonen

Alarm per SMS & E-Mail an Vertrauenspersonen

Wird eine Patientenverfügung eines DIPAT-Nutzers abgerufen, erhalten alle festgelegten Vertrauenspersonen automatisch eine E-Mail und SMS. Mehr »

Erbstreitigkeiten? Nicht bei rechtzeitiger Nachlassregelung

Erbstreitigkeiten? Nicht bei rechtzeitiger Nachlassregelung

Gesetzliche Regelungen berücksichtigen die nichteheliche Lebensgemeinschaft, Patchworkfamilien und auch Familien mit Pflegekindern meist nur unzureichend. Mehr »

Onlinekurs für Angehörige von Demenzkranken

Onlinekurs für Angehörige von Demenzkranken

Der Online-Pflegekurs gibt praktische Hilfestellungen für die Pflege Demenzerkrankter und unterstützt mit psychologischen Hinweisen und vermittelt Wissen. Mehr »

Weiterbildung bei Monuta

Weiterbildung bei Monuta

Die Maklerbetreuer der Monuta Versicherungen wurden jetzt auch zu zertifizierten Generationenberatern (IHK) ausgebildet. Mehr »