Home » Infothek 4 Wände
Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus

Immobilien: Regulierung mit falschem Fokus »

Das IW Köln meldet sich mit einem Gutachten zum Wahlprogramm der Parteien zurück. Fazit: Im Wahlkampf ist eindeutig der Fokus falsch gesetzt.

Immobilienmarkt weiter auf Rekordkurs

Immobilienmarkt weiter auf Rekordkurs »

LBS prognostiziert einen Preisanstieg zwischen 3 und 5 Prozent auf dem deutschen Immobilienmarkt für 2017. Entspannung ist nicht in Sicht.

Smart Home soll sicherer werden

Smart Home soll sicherer werden »

7 Mio. User nutzen Smart Home-Systeme. Der GDV fordert jetzt verständliche Regeln dafür, damit Verbraucher auch wissen, was sie erwerben.

Kein Spaß: Rauchen nach Stundenplan

Kein Spaß: Rauchen nach Stundenplan »

Überzeugte Nichtraucher fühlten sich vom Zigarettenrauch der Nachbarn gestört. Jetzt sagt ein Stundenplan, wann auf der Terrasse geraucht werden darf.

Erst Bordell, dann Frisör – muss der Makler das sagen?

Erst Bordell, dann Frisör – muss der Makler das sagen? »

Es ist keine Täuschung, wenn der Nachmieter keine Kenntnis über den Vormieter hat. Der Mietvertrag ist somit nicht anzufechten, sagt das OLG Düsseldorf.

High Heels auf eigene Gefahr

High Heels auf eigene Gefahr »

Chic und teuer - bleibt eine Frau vor einem Privathaus mit ihren High Heels im Gitterrost des Fußabtreters hängen und stürzt, gibt es keinen Schadenersatz.

Renovierungspflicht des Mieters bei Auszug

Renovierungspflicht des Mieters bei Auszug »

Die Endrenovierung im Mietvertrag kann ungültig sein, wenn Mieter gleichzeitig zu Schönheitsreparaturen in regelmäßigen Abständen verpflichtet sind.

Wie Sie risikolos richtig viel Geld sparen

Wie Sie risikolos richtig viel Geld sparen »

Die Tarifexperten von Verivox veröffentlichen ein Handbuch, das Verbrauchern hilft, sich über Sparpotenziale rund um sein Zuhause zu informieren.

AXA investiert in vermietet.de

AXA investiert in vermietet.de »

AXA Deutschland steigt als Kooperations- und Investitionspartner mit frischem Kapital bei dem Berliner Start-up bei vermietet.de ein.

Einbruchdiebstahl und die Frage nach den Spuren

Einbruchdiebstahl und die Frage nach den Spuren »

Beim Einbruchsdiebstahl ist das äußere Bild dafür nachzuweisen, die Spuren müssen aber nicht zwingend den zweifelsfreien Einbruch nachweisen.

Generation Y: Guter Service ist genauso wichtig wie gute Technologie

Generation Y: Guter Service ist genauso wichtig wie gute Technologie »

Eine Studie von Guidewire belegt, dass junge Versicherte in Deutschland nicht nur auf die Technologie ihrer Versicherer viel Wert legen.

Musterbrief: Kontogebühr bei Bausparverträgen zurückholen

Musterbrief: Kontogebühr bei Bausparverträgen zurückholen »

Bausparer können Kontogebühren zurückfordern, denn bei Bauspardarlehen sind diese unzulässig: test.de bringt einen Musterbrief.

„Kontogebühr“ bei Gewährung eines Bauspardarlehens unwirksam

„Kontogebühr“ bei Gewährung eines Bauspardarlehens unwirksam »

Die Formularklausel zur Zahlungspflicht einer „Kontogebühr“ bei Gewährung eines Bauspardarlehens ist unwirksam.

Schadenregulierung mit Flüstertrocknung

Schadenregulierung mit Flüstertrocknung »

Die Zurich testet in einem Pilotprojekt zur Schadenregulierung eine neue Form der Bautrocknung.

GEV: neue Leistungspakete für Eigentümer

GEV: neue Leistungspakete für Eigentümer »

Mit den Produkten Pro Domo Kompakt und Hausverwalterkonzept sowie Deckungssummen bis zu 50 Millionen Euro hat die GEV neue Leistungspakete geschnürt.

Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen: So funktioniert’s

Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen: So funktioniert’s »

Nach einem aktuellen BGH-Urteil bleibt die Absetzbarkeit häuslicher Arbeitszimmer schwierig. Was geht trotzdem und wie?

Urteil zur Barrierefreiheit in Eigentumsanlagen

Urteil zur Barrierefreiheit in Eigentumsanlagen »

Ein Wohnungseigentümer darf nur mit Zustimmung aller Eigentümer im gemeinschaftlich genutzten Treppenhaus einen Aufzug auf eigene Kosten einbauen.

Nebenkostenabrechnung – Dürfen Mieter Belege einsehen?

Nebenkostenabrechnung – Dürfen Mieter Belege einsehen? »

Mieter haben das Recht, die Originalbelege und Rechnungen des Vermieters einzusehen, auf denen die Nebenkostenabrechnung beruht.