Home » Infothek 4 Wände
Haushaltshilfe richtig anmelden

Haushaltshilfe richtig anmelden »

Über die Minijob-Zentrale kann eine Haushaltshilfe unkompliziert angemeldet werden. Dies bringt Vorteile für beide Seiten.

„Swiss Life Living + Working” investiert 50 Millionen Euro

„Swiss Life Living + Working” investiert 50 Millionen Euro »

Der Offene Immobilienpublikumsfonds „Swiss Life Living + Working“ hat sich seniorengerechte Wohnungen im Wert von über 50 Millionen Euro gesichert.

So smart ist Deutschland

So smart ist Deutschland »

11,7 Prozent der Haushalte sind laut Einschätzung des Statista Digital Market Outlooks Smart Homes.

Tiefbau: Risse im Nachbarhaus – wer zahlt?

Tiefbau: Risse im Nachbarhaus – wer zahlt? »

Wenn Tiefbauarbeiten durchgeführt werden und hierdurch am Nachbarhaus erhebliche Risse entstehen, so muss der Unternehmer den Schaden bezahlen.

Smart Home: Einsparpotenziale im Bereich der Schadenkosten

Smart Home: Einsparpotenziale im Bereich der Schadenkosten »

Versicherer erhoffen sich von Smart Home vor allen Dingen Einsparpotenziale im Bereich der Schadenkosten.

Zufrieden im intelligenten Zuhause

Zufrieden im intelligenten Zuhause »

Smart-Home-Produkte liegen im Trend und die Freude an den vernetzten Geräten ist groß: 74 Prozent der Besitzer sagen, dass sie zufrieden sind.

Betongold als Altersvorsorge

Betongold als Altersvorsorge »

Mit der Immobilien-Leibrente haben Eigentümer die Möglichkeit, ihre Rente aufzubessern. Damit kann das gebundene Vermögen ohne Auszug genutzt werden.

Die Mär von den gesunkenen Realeinkommen

Die Mär von den gesunkenen Realeinkommen »

Laut einiger Berichte sind die Einkommen der ärmsten 40% real kaum gestiegen. Doch eine Studie des IW Köln zeigt, dass dieser Befund wenig robust ist.

Intelligente Sicherheit für Heim und Haus

Intelligente Sicherheit für Heim und Haus »

Die Gothaer bringt in Kooperation mit Sicherheitstechnik-Anbieter ABUS ein Smart Home-Angebot für ihre Bestandskunden auf den Markt.

Häusliche Notfallpraxis unterliegt dem Abzugsverbot

Häusliche Notfallpraxis unterliegt dem Abzugsverbot »

Ein für Notfälle eingerichteter Behandlungsraum im privaten Wohnhaus einer Ärztin unterliegt dem Abzugsverbot für ein häusliches Arbeitszimmer.

Immobilienmakler ist zum Energieausweis verpflichtet

Immobilienmakler ist zum Energieausweis verpflichtet »

Der BGH hatte sich mit der Frage zu befassen, welche Informationspflichten dem Makler bei einer Immobilienanzeige zum Energieverbrauch obliegen.

Mieter müssen Überprüfung von Rauchmeldern dulden

Mieter müssen Überprüfung von Rauchmeldern dulden »

Mieter sind dazu verpflichtet, einen Techniker in die Wohnung zu lassen, der im Auftrag des Vermieters die Rauchmelder kontrollieren soll.

Marketing-Käse mit gewaltigen Löchern

Marketing-Käse mit gewaltigen Löchern »

Warum niemals alles gegen jede denkbaren Risiken versichert ist, erklären Dr. Johannes Fiala und Dipl.-Math. Peter A. Schramm.

Die Mär vom reichen Vermieter

Die Mär vom reichen Vermieter »

Anders als häufig gedacht, sind Vermieter von Wohnungen und Häusern nicht immer reich, zeigt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.

Wen bitte interessiert die Mietpreisbremse?

Wen bitte interessiert die Mietpreisbremse? »

Zuwanderung, soziale Probleme und Bildung bleiben die Top-Themen: Nur 3% der Deutschen sehen aktuell bei Wohnraum und Mieten die wichtigsten Probleme.

Über 30 Prozent vom Einkommen geht für die Miete drauf

Über 30 Prozent vom Einkommen geht für die Miete drauf »

Rund 40 Prozent der Haushalte in Deutschlands Großstädten müssen mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens ausgeben, um ihre Miete zu bezahlen.

Verfassungswidrige Mietpreisbremse?

Verfassungswidrige Mietpreisbremse? »

Die Mietpreisbremse könnte verfassungswidrig sein, denn die Vorschrift im BGB führt laut dem LG Berlin zu einer ungleichen Behandlung von Vermietern.

Das Zuhause, das mitdenkt

Das Zuhause, das mitdenkt »

Fast die Hälfte der Deutschen ist davon überzeugt, dass sich das Smart Home in Zukunft durchsetzen wird.