Home » Infothek 4 Wände
hedera bauwert: Ertragreiche Investments in unsicheren Zeiten mit Anlageimmobilien

hedera bauwert: Ertragreiche Investments in unsicheren Zeiten mit Anlageimmobilien

Mit mehr als sieben Billionen Euro haben die Menschen in Deutschland so viel Geldvermögen wie noch nie. Im weltweiten Vergleich zählt Deutschland zu den reichsten Staaten überhaupt. Häufig steht die Frage im Raum: Wie investieren, damit das eigene Vermögen auf Dauer und vor allem real wächst? Mehr »

Zinsen ziehen bei Immobiliendarlehen leicht an

Zinsen ziehen bei Immobiliendarlehen leicht an

Der Anstieg der Kapitalmarktrenditen und Inflationserwartungen haben das Baugeld zum Frühlingsbeginn etwas verteuert. Der aktuelle Interhyp-Zinsbericht zeichnet ein differenziertes Bild und erwartet im Jahresverlauf einen leicht steigenden Trend. Mehr »

Modernisierung: Energetische Maßnahmen haben keine Priorität

Modernisierung: Energetische Maßnahmen haben keine Priorität

In Deutschland wurde im Jahr 2019 nur 17,9 Prozent des Modernisierungsvolumens in energetische Maßnahmen investiert. Ein Großteil floss jedoch in die Wert- und Komfort-steigernde Gebäudemodernisierung. Mehr »

Bauzinsen bleiben weiterhin niedrig

Bauzinsen bleiben weiterhin niedrig

Die Europäische Zentralbank wird Maßnahmen zur Stützung der Konjunktur aufrechterhalten. Experten rechnen damit, dass besonders im ersten Halbjahr die hohe Geldmenge dafür sorgen wird, dass Baukredite mit niedrigen Zinsen vergeben werden. Mehr »

Das nächste Unwetter kommt bestimmt

Das nächste Unwetter kommt bestimmt

2021 tragen die Tiefdruckgebiete Männernamen. Mit fünf Durchläufen über 26 Buchstaben des Alphabets kann man rechnen, das macht 130 Tiefdruckgebiete. Nicht alle werden so schadenträchtig wie "Sabine" im Februar 2020 sein. Trotzdem ein guter Anlass die Versicherungsverträge zu überprüfen. Mehr »

Neue Regeln und Sparchancen für Bauherren und Käufer

Neue Regeln und Sparchancen für Bauherren und Käufer

Die Teilung der Maklercourtage, das Baukindergeld und die Wohnungsbauprämie setzen 2021 neue Impulse für die Baufinanzierung. Experten raten Sicherheit und Flexibilität bei aktuellen Finanzierungsvorhaben zu vereinen. Mehr »

Umwandlungsbremse lässt Preise für Eigentumswohnungen weiter steigen

Umwandlungsbremse lässt Preise für Eigentumswohnungen weiter steigen

Angebotsverknappung durch das Baulandmobilisierungsgesetz wird sich nachhaltig auf den Markt für Eigentumswohnungen auswirken. Eigentumswohnungen werden auf lange Sicht deutlich teurer. Mehr »

Immobilienmarkt – Wohneigentum wird trotz Coronakrise teurer

Immobilienmarkt – Wohneigentum wird trotz Coronakrise teurer

Die Preise für Wohneigentum sind im Frühling 2020 kurzzeitig gefallen. Im Jahresverlauf sind die Wohnimmobilienkaufpreise aber trotz Covid-19 gestiegen. Mehr »

Frost­schä­den an Was­ser­lei­tun­gen ver­ur­sa­chen Kos­ten bis zu 150 Mil­lio­nen Euro

Frost­schä­den an Was­ser­lei­tun­gen ver­ur­sa­chen Kos­ten bis zu 150 Mil­lio­nen Euro

Aktuelle Zahlen des GDV zeigen, dass Frostschäden jedes Jahr Kosten in dreistelliger Millionenhöhe verursachen. Dabei lassen sich die Gründe für diese Schäden mit einfacher Prophylaxe beseitigen. Mehr »

Servicestudie über die besten Anbieter der Immobilienverrentung

Servicestudie über die besten Anbieter der Immobilienverrentung

Der wohl wichtigste Bereich für Interessenten, die telefonische Beratung, schneidet erfreulicherweise gut ab: Die Berater treten freundlich auf und überzeugen insbesondere auch mit ihrem fundierten Fachwissen. Testsieger ist die DEGIV. Mehr »

Diesen Banken vertrauen Kunden ihre Baufinanzierung an

Diesen Banken vertrauen Kunden ihre Baufinanzierung an

Niedrige Zinsen und günstige Kredite steigerten in den letzten Monaten die Nachfrage bei Kauf und Finanzierung von Immobilien. Ein neues Ranking der beliebtesten Sparkassen und Banken bringt Orientierung für Immobilienkäufer. Mehr »

Der Energieausweis wird immer wichtiger: Ein Wegweiser für Eigentümer und Mieter

Der Energieausweis wird immer wichtiger: Ein Wegweiser für Eigentümer und Mieter

Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) gilt seit 1. November 2020 mit weitreichenden Folgen für Eigentümer und Vermieter von Gebäuden, die klimatisiert oder beheizt werden. Der Energieausweis der Gebäude wird dabei immer wichtiger. Mehr »

Immobilienpreise klettern in Großstädten auf Jahreshöchstwert

Immobilienpreise klettern in Großstädten auf Jahreshöchstwert

Die Immobilienpreise in den zehn Großstädten in Deutschland erreichten zum Jahresende einen absoluten Jahreshöchstwert, während sich das Mietniveau relativ stabil gestaltet. Mehr »

Neues im Bereich Immobilien und Finanzierung

Neues im Bereich Immobilien und Finanzierung

Seit dem 01. Januar gelten bei Immobilien und deren Finanzierung, dem Baukindergeld sowie bei den Maklerkosten neue Regeln. Provisionen für den Makler werden zwischen Käufer und Verkäufer gleichberechtigt aufgeteilt. Mehr »