Home » Flotte Fahrzeuge (Page 2)
Kfz-Versicherung: Welche Automodelle sind am teuersten?

Kfz-Versicherung: Welche Automodelle sind am teuersten?

Die Kfz-Haftpflichtversicherungen für einen BMW X5/X6 oder einen Mercedes E 220 sind am teuersten, geht aus einem Vergleich von Check24 hervor. Mehr »

Für 11 Millionen Autofahrer gibt es neue Typklassen

Für 11 Millionen Autofahrer gibt es neue Typklassen

Mehr als 30.000 Automodelle umfasst die neue Typklassenstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft. Für mehr als 6 Millionen Autofahrer bedeutet dies nun eine schlechtere Typklasse. Mehr »

FRIDAY bietet speziellen Tarif für E-Autos

FRIDAY bietet speziellen Tarif für E-Autos

FRIDAY erweitert seinen Versicherungsschutz für Elektroautos. Der spezielle Tarif für E-Autos ist voll digital und bietet die umfangreiche Grunddeckung. Mehr »

Verschiedene Arten des Firmenleasings und deren Vorteile

Verschiedene Arten des Firmenleasings und deren Vorteile

Mit dem Firmenleasing haben Firmen die Möglichkeit, Ressourcen wie Fahrzeuge oder Maschinen für eine bestimmte Zeit zu erhalten und diese über einen längeren Zeitraum hinweg zu finanzieren. Mehr »

Basler: neuer Kfz-Tarif „Basler All-in“ gestartet

Basler: neuer Kfz-Tarif „Basler All-in“ gestartet

Für die Basler Versicherungen bedeutet der neue Kfz-Tarif „Basler All-in“, der mit Guidewire implementiert wurde, ein Meilenstein bei der Digitalisierung des Gesamtprozesses. Mehr »

PROTECTONAUT startet flexible E-Bike-Versicherung

PROTECTONAUT startet flexible E-Bike-Versicherung

Mit der neuen flexiblen E-Bike-Versicherung von PROTECTONAUT können Kunden den Schutz für ihr E-Bike nun individuell nach ihren Bedürfnissen zusammenstellen. Mehr »

Knöllchen aus dem Ausland. Besser gleich bezahlen!

Knöllchen aus dem Ausland. Besser gleich bezahlen!

Bußgelder aus dem europäischen Ausland können richtig teuer werden. Experten raten davon ab, einen Widerspruch einzulegen und die Bußgeldbescheide besser gleich zu bezahlen. Mehr »

Anderer Wohnort verteuert Kfz-Versicherung um bis zu 194 Euro

Trotz der gleichen Postleitzahl ergeben sich durch die neuen Regionalklassen deutliche Preisunterschiede bei der KfZ-Versicherung: Selbe Stadt, selbe Straße und ein Unterschied von 145 Euro. Mehr »

Neue Regionalklassen für über 9 Millionen Autofahrer

Neue Regionalklassen für über 9 Millionen Autofahrer

Der GDV bestimmt die Regionalklassen der 400 Zulassungsbezirke neu ein und zeigt wo es in Deutschland für über neun Millionen Autofahrer günstiger oder teurer wird. Mehr »

Autokredite in Deutschland häufigste Finanzierung

Autokredite in Deutschland häufigste Finanzierung

Die Marktstudie „Konsum- und KFZ-Finanzierung“ des Bankenfachverband e. V. zeigt detailliert, für welche Verwendungszwecke Konsumentenkredite aufgenommen werden. Zusätzlich zum Autokredit haben deutsche Konsumenten noch 1,2 weitere Kredite. Mehr »

Autowäsche auf dem Privatgrundstück ist tabu

Autowäsche auf dem Privatgrundstück ist tabu

Auch auf öffentlichen Straßen, egal ob kleine Anliegerstraße oder Hauptverkehrsstraße, ist das Autowaschen in den meisten Gemeinden verboten. Wer sein Auto in die Waschanlage fährt oder in der SB-Waschbox reinigt, ist auf der sicheren Seite. Mehr »

Ärger mit der Kfz-Werkstatt – was tun?

Ärger mit der Kfz-Werkstatt – was tun?

Die Rechnung zu hoch, der Mangel nicht beseitigt, Arbeiten ohne Auftrag ausgeführt – es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum es zu Streitigkeiten mit der Werkstatt kommen kann. Die ARAG-Experten klären über Rechte und Pflichten auf. Mehr »

Verkehrsunfall: Verweis auf andere Werkstatt zulässig?

Verkehrsunfall: Verweis auf andere Werkstatt zulässig?

Beim Streit um die Reparaturkosten nach Unfällen reicht es nicht aus, lediglich eine mathematische Neuberechnung durch den Einsatz niedrigerer Werte in dem vom Geschädigten eingereichten Gutachten vorzulegen sowie Name und Anschrift der Werkstatt anzugeben. Mehr »

Autokredite: Verbraucher finanzieren am häufigsten VW, BMW und Mercedes

Kunden schließen im Schnitt Autokredite in Höhe von 15.800 Euro ab. Dabei benötigen Tesla-Fahrer mit rund 41.000 Euro die höchsten Summen von der Bank. Mehr »