Home » Erneuerbare Energien
Pangaea Life erzielt über 4 Prozent Rendite im ersten Jahr

Pangaea Life erzielt über 4 Prozent Rendite im ersten Jahr »

Pangaea Life kann bereits im ersten Jahr mit einer Rendite von 4,01 Prozent eine erfolgreiche Bilanz vorweisen.

Olaf Schindler: In 5 Jahren ist Smart Home Mainstream

Olaf Schindler: In 5 Jahren ist Smart Home Mainstream »

Olaf Schindler von innogy hat über Smart Home, das Internet der Dinge und seine Erwartungen an die 4. InnoVario in Bonn geredet.

Mahnende Worte zur Förderung der Green Bonds

Mahnende Worte zur Förderung der Green Bonds »

Die EU-Kommission will den grünen Finanzmarkt durch eine Aufweichung der Eigenkapitalvorschriften für grüne Anleihen stärker fördern.

Die Welt wird grüner

Die Welt wird grüner »

Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der Gesamtproduktion ist weltweit von elf Prozent im Jahr 2016 auf knapp über zwölf Prozent im Jahr 2017 gestiegen.

LUMIT: der Versicherungsschutz für Energietechnik von heute und morgen.

LUMIT: der Versicherungsschutz für Energietechnik von heute und morgen. »

LUMIT der Mannheimer bietet bei Energietechniken, wie Photovoltaik, Kleinwindanlagen, Pelletheizung und Co., im Schadenfall den richtigen Schutz.

INTER überarbeitet Photovoltaikversicherung

INTER überarbeitet Photovoltaikversicherung »

Das Schadenrisiko durch Naturkatastrophen ist gestiegen. Um dem gerecht zu werden, hat die INTER ihre Photovoltaikversicherung verbessert.

Volle EEG-Umlage für eigen genutzten Strom

Volle EEG-Umlage für eigen genutzten Strom »

Die EEG-Umlage beträgt seit 2018 auch für in KWK-Anlagen selbst erzeugten Strom 100 Prozent. Insgesamt ist die Umlage im Vergleich zu 2017 gesunken.

Über Photovoltaikanlagen, Bauwerke und Verjährungsfristen

Über Photovoltaikanlagen, Bauwerke und Verjährungsfristen »

Gewährleistungsansprüche wegen einer mangelhaft installierten Photovoltaikanlage verjähren nach drei Jahren, da diese kein eigenes Bauwerk darstellt.

Ökostrom auf Rekordkurs

Ökostrom auf Rekordkurs »

Zwar stagnieren deutsche Emissionen – aber die Produktion von grünem Strom befindet sich hierzulande auf einem guten Weg.

DIW-Modell für bessere Integration von erneuerbaren Energien

DIW-Modell für bessere Integration von erneuerbaren Energien »

Das DIW-Modell gibt starke Anreize für Investitionen in Windkraft- und Solaranlagen, die sich langfristig gut in das Stromsystem integrieren können.